Östliche karawane

Tour nach Usbekistan und Kirgisistan: Die wichtigsten Sehenswurdigkeiten
von Fergana-Tal, Taschkent, Samarkand und Buchara

 

Reiseland: Kirgisistan, Usbekistan
Dauer Ihrer Reise: 7 Tage/ 6 Nachte, 9 Tage/ 8 Nachte
Reiseroute 7 tage: Osch - Rischtan - Kokand - Taschkent - Samarkand - Buchara - Taschkent
Reiseroute 9 tage: Osch - Rischtan - Kokand - Taschkent - Samarkand - Buchara - Chiwa - Urgentsch

GARANTIETE TERMINE DER GRUPPENTOUR 2022:

 

7 TAGE (ABFAHRT VON TASCHKENT)

 

9 TAGE (ABFAHRT VON URGENCH)

 
  Gruppe №1. 10.07 – 16.07.2022   Gruppe №4. 10.07 – 18.07.2022  
  Gruppe №2. 31.07 – 06.08.2022   Gruppe №5. 31.07 – 08.08.2022  
  Gruppe №3. 14.08 – 20.08.2022   Gruppe №6. 14.08 – 22.08.2022  

Tour in das Fergana-Tal

Diese Gruppentour umfasst zwei Länder – Kirgisistan und Usbekistan. Die Route beginnt in Osch (Kirgisistan) und führt durch das ganze Fergana-Tal in Richtung der alten Bucharischen Oase (Usbekistan) mit spannenden Zwischenstopps in den bedeutendsten historischen Städten.

Das Fergana Tal, eine grüne und fruchtbare Region, ist berühmt nicht nur für reichliche Ernten, sondern auch für alte Handwerksarbeiten und eine reiche Geschichte. Wir werden ihre Hauptstädte besuchen: Osch, Rishtan (auch Rishton) und Kokand. Osch ist die zweitgrößte Stadt Kirgisistans, mit lebendigen Straßen, einem bunten orientalischen Basar und der berühmtesten Sehenswürdigkeit – dem heiligen Berg Sulaiman-Too, der sich im Zentrum der Stadt erhebt. Rishtan ist die wichtigste Töpferwerkstatt Usbekistans. Die originelle blaue Keramik von Rishtan ist einzigartig und unglaublich schön - sie ist beliebt bei Touristen und wird oft als Souvenir mitgenommen. Im alten Kokand befindet sich das einzigartige architektonische Relikt des mächtigen Khanat Kokand.

Die Höhepunkte der Route werden Samarkand, Buchara und Chiwasein – drei der berühmtesten Städte Usbekistans. Strahlende historische und kulturelle Zentren, wo kolossale architektonische Meisterwerke aus der Zeit der Timuriden und früherer historischer Perioden konzentriert sind. Die Reise nach Usbekistan wird immer von der südlichen Sonne und der herzlichen Wärme großzügiger Menschenseelen erwärmt, und die berühmte, köstliche usbekische Küche wird Sie während der gesamten Reise begleiten.

  • Programm der Tour,
    Leistungen und Preise
  • Visa
  • Häufig gestellte Fragen
  • Nützliche
    Information

 

Reiseverlauf:
Tag 1. Ankunft in Osch. Osch (Stadtrundfahrt). Osch – Rischtan – Kokand (180 km, 5-6 Std).
Treffen am Flughafen.
Stadtrundfahrt durch Osch: Suleyman Berg und Museum.
Transfer zur usbekisch-kirgisischen Grenze. Die Grenze passieren.
Transfer nach Rischtan. Der Besuch des Zentrums der Keramiker, die Bekanntschaft mit den berühmter Keramiker und ihren Erzeugnissen. Demonstration des Herstellungsprozesses von Keramikgeschirr.
Transfer nach Kokand, die Hauptstadt des Khanats Kokand (18-19 Jahrhundert).
Verpflegung: Frühstück.
Übernachtung im Hotel.

Tag 2. Kokand (Stadtrundfahrt). Kokand – Taschkent (240 km, 4 Std).
Stadtrundfahrt durch Kokand: Der Palast des Xudayar Khan, Das Madari-Khan-Mausoleum, Die Jami-Moschee, Die Dahma-i-Schahon Nekropole.
Transfer nach Taschkent über den Kamchik-Pass (2285 m).
Verpflegung: Frühstück.
Übernachtung im Hotel.

Tag 3. Taschkent (Stadtrundfahrt).
Stadtbesichtigung in Taschkent: der Khast-Imam Komplex, die Barak-khan Medrese, das Mausoleum des Heiligen Abu Bakr Kaffal Shashi, die Kukeldash-Medresse, der älteste Basar von Taschkent – Chorsu.
Nach dem Mittagessen besuchen Sie den Platz der Unabhängigkeit und den Platz Amir Temur.
Verpflegung: Frühstück.
Übernachtung im Hotel.

Tag 4. Taschkent – Samarkand (330 km, 5 Std). Samarkand (Stadtrundfahrt).
Transfer nach Samarkand.
Nach dem Mittagessen – Stadtbesichtigung in Samarkand: der berühmteste Platz in Zentralasien Registan (Ulugbek, Sher-Dor, Tilla-Kari Medresse), das Gur Emir Mausoleum Grab von Timur des Großen,
der berühmte Siab Basar.
Verpflegung: Frühstück.
Übernachtung im Hotel.

Tag 5. Samarkand (Stadtrundfahrt). Samarkand – Buchara (280 km, 4-5 Std).
Fortsetzung der Stadtrundfahrt in Samarkand: die Moschee Bibi-Khanum, das architektonische Ensemble von Shakhi-Zinda, das Ulugbek-Observatorium.
Nach dem Mittagessen – transfer nach Buchara.
Verpflegung: Frühstück.
Übernachtung im Hotel.

Tag 6. Buchara (Stadtrundfahrt).
Stadtrundfahrt in Buchara: die Ismail Samani Mausoleen, die Tschaschma-Ajub Mausoleen, die Bolo-Khauz Moschee, die Ark Festung, den Poi-Kalyan Komplex, die Abdulaziz-Khan-Medresse, die Ulugbek-Medresse.
Nach dem Mittagessen – Fortsetzung der Stadtrundfahrt in Buchara: des Ljabi Chaus-Ensembles, der Kukeldash-Medresse, der Nadir Divanbegi-Medresse und der Handel Kuppeln.
Verpflegung: Frühstück.
Übernachtung im Hotel.

Option mit Abfahrt von Taschkent (7-tägige Route):
Buchara – Taschkent (580 km, 4 Std).
Fahrt nach Taschkent im Hochgeschwindigkeitszug "Afrosiab". Treffen am Bahnhof.
Verpflegung: Frühstück.
Übernachtung im Hotel.

Tag 7. Buchara – Chiwa (440 km, 7 Std).
Transfer nach Chiwa, Überquerung der berühmten Kysylkum-Wüste entlang des Amudarya-Flusses.
Spaziergang durch das historische Viertel Itchan-Kala (18 Jahrhundert), der von einer Stadtmauer umgebene historische Stadtkern der usbekischen Oasenstadt Chiwa, das UNESCO-Welterbe aufgenommen.
Verpflegung: Frühstück.
Übernachtung im Hotel.

Option mit Abfahrt von Taschkent (7-tägige Route):
Taschkent (Abreise).
Transfer zum Flughafen von Taschkent. Abschluss der Tour. Abflug von Taschkent.
Verpflegung: Frühstück.

Tag 8. Chiwa (Stadtrundfahrt).
Stadtbesichtigung in Chiwa (Itchan-Kala): der Komplex Pachlawan Mahmud, die Kunya-Ark Festung, die Medresse und das Minarett Islam Chodja, der Palast Tasch Hauli,die Medresse von Alakuli Khan, die Juma Moschee, das Minarett und die Medresse von Muhammad Amin-Khan.
Verpflegung: Frühstück.
Übernachtung im Hotel.

Tag 9. Chiwa – Urgentsch (Abreise).
Transfer zum Flughafen von Urgentsch. Abschluss der Tour. Abflug von Urgentsch.
Verpflegung: Frühstück.

REISEPREIS 2022:

Reisepreis pro Person Abfahrt von Taschkent
(7 Tage)
Abfahrt von Urgench
(9 Tage)
Tourkosten für 1 Person: USD 820 USD
Einzelzimmerzuschlag: USD +195 USD

Die Reise ist garantiert, und wird unabhaengig von der Teilnehmerzahl stattfinden.

Im Reisepreis enthalten:

  • Empfang/Abschied zu einem beliebigen von Touristen festgelegten Zeitpunkt der Ankunft/Abreise;
  • Unterbringung in den Hotels (Doppelzimmer) mit Frühstück;
  • Besichtigung-Tour in jeder Stadt nach Programm;
  • Alle Transfers im komfortablen klimatisierten Transport laut Programm;
  • Mineralwasser für jeden Tag der Tour;
  • Reiseandenken.

Im Reisepreis nicht enthalten:

  • Internationale Flüge;
  • Eintrittsgelder für die Sehenswürdigkeiten und Museen;
  • Kosten für Mahlzeiten;
  • Krankenversicherung.

Zusätzliche Leistungen:

  • Zuschlag für zusätzliche Übernachtung bei An- oder Abreise in Osch/ Chiwa:
    • Einzelzimmer – 45 USD /pro Zimmer /pro Nacht;
    • Doppelzimmer/ Zweibettzimmer – 55 USD /pro Zimmer /pro Nacht.

Hotels.
Unterbringung in kleinen gemutlichen Hotels, die oft im nationalen Stil eingerichtet sind. Wir empfehlen diese besondere Art der Unterkunft, da sie vollig unverwechselbar ist: Sie kombiniert modernen Komfort in jedem Detail und eine einzigartige Kultur der Gastfreundschaft in einer Kammeratmosphare mit fast hauslichem Komfort. Hotels dieser Stufe zeichnen sich durch einen herzlichen Empfang, einfuhlsame und freundliche Haltung des Personals aus und ermoglichen es Ihnen, sich mit der nationalen Kultur vertraut zu machen.

Stadt Stadt
Taschkent Samir 3* / Orient Grand Hotel 3* oder ahnliches
Kokand Silk Road Kokand 3* oder ahnliches
Samarcand Arba 3* / Jahon Palace 3* oder ahnliches
Buchara Kabir Hotel 3* / Kavsar Hotel 3* oder ahnliches
Chiwa Arkanchi Hotel 3* / Shokh Jahon Hotel 3* oder ahnliches

Transport.
Abhängig von der Größe einer Gruppe werden während der Tour folgende Transportmittel verwendet:

In Kirgisistan:

Gruppe Fahrzeug
Gruppe de 1-5 personen "Mitsubishi Delica"
Gruppe de 1-15 personen "Mercedes-Benz Sprinter"

In Usbekistan:

Gruppe Fahrzeug
Gruppe de 1-2 personen "Chevrolet Lacetti"
Gruppe de 3-6 personen "Hyundai Grand Starex"
Gruppe de 7-9 personen "Toyota Hiace" / "King Long"
Gruppe de 10-15 personen "Eurise"
Gruppe de 16-25 personen "Golden Dragon"

 

Visum und visa einladung nach Usbekistan:

Die Burger Osterreichs, Belgiens, Gro?britanniens, Deutschlands, Spaniens, Italiens, Lettlands, Malaysias, Thailands, Frankreichs, der Tschechischen Republik, der Schweiz und Japans konnen ein Visum fur Usbekistan ohne vorherige Erteilung der Visumeinladung durch die einladende Partei aus Usbekistan (in unser Fall, von Reiseburo) erlangen. Die Burger der oben aufgelisteten Lander konnen ein Visum bei der Botschaft der Republik Usbekistan in dem Land ihres Wohnsitzes wahrend 3-5 Tagen erhalten.

Die Burger von Kirgisistan, Aserbaidschan, Armenien, Belarus, Georgien, Kasachstan, Moldawien, Russland und der Ukraine konnen das Gebiet der Republik Usbekistan ohne Visum betreten. In Bezug auf diese Lander wurde eine bilaterale visafreie Regelung eingefuhrts.

Staatsangehorige aller anderen Lander konnen nur auf der Grundlage einer vorlaufigen Visumeinladung ein Visum nach Usbekistan erhalten. Die Visumeinladung wird von unserer Gesellschaft auf der Grundlage folgender Unterlagen ausgestellt:
- ausgefulltes Bewerbungsformular (Muster des Bewerbungsformulars wird vorher gesendet);
- gescannte Kopie Ihres Reisepasses von guter Qualitat;
- Arbeitsbestatigung.

Nachdem wir diese Unterlagen erhalten haben, wenden wir uns an den MFA von Usbekistan fur die Ausstellung von Visa fur unsere Touristen. Der Prozess der Ausstellung von Visa-Einladungen dauert 13-15 Tage. Auf der Grundlage der Visumeinladung kann ein Tourist ein Visum in der Botschaft von Usbekistan in seinem Wohnsitzland (oder in einem anderen Land, in dem sich unsere Botschaft befindet) erhalten. Wenn es im Land des Touristensitzes keine usbekische Botschaft gibt, kann er / sie usbekische Visa bei Usbekistan in jedem anderen Land (wo es sich befindet) oder bei der konsularischen Abteilung des Flughafens Taschkent bei Ankunft erhalten.

Lesen Sie mehr uber Visa nach Usbekistan hier »»

 

Häufig gestellte Fragen:

1

Brauchen die Burger der Bundesrepublik Deutschland, Osterreich und der Schweiz ein Visum fur die Einreise nach Usbekistan?
Die Burger der oben genannten Staaten konnen ein Visum fur Usbekistan in der Botschaft oder Konsulat Usbekistans im Ausland beantragen. Dafur brauchen Sie keine Visa-Einladung. Ein Visum wird innerhalb einer Frist von 3-5 Werktagen nach Annahme der Dokumente ausgestellt. Wenn die Dokumente per Post geschickt werden, mussen Sie mit ca. 2 Wochen rechnen.

2

Ist es unbedingt notwendig eine Anmeldung wahrend des Aufenthalts in Usbekistan zu machen?
Die auslandischen Staatsburger, die sich zeitweilig in Usbekistan befinden, sollen sich nach der Anreise innerhalb von 3 Tagen beim Aufenthaltsort anmelden, au?er Feier- und Ruhetagen. In Hotels wird die Anmeldung automatisch von Hotelangestellten durchgefuhrt. Achten Sie bitte vor der Abreise aus dem Hotel darauf, ob Sie ein Anmeldeformular mit dem Hotelstempel bekommen haben!

3

Welche Wahrung ist auf dem Territorium Usbekistans in Umlauf gesetzt? Wo kann man die Wahrung wechseln?
Die nationale Wahrung Usbekistans ist usbekischer sum (UZS). In Umlauf werden die Banknoten im Werte von 100, 200, 500, 1 000, 5 000, 10 000 und 50 000 sum. Die Wahrung kann man in den Abteilungen der Nationalen Bank, spezialisierten Sortengeschaften und in einigen Hotels wechseln. Au?erdem hat man eine Moglichkeit, die Wahrung in den Wechselstuben nahe von Basaren und Markten zu wechseln. Dabei soll man den Pass mithaben.
Die Scheine sollen nicht zerknittert sein, irgendwelche Beschadigungen oder Einbuchtungen haben, sonst wird es ziemlich kompliziert Geld zu wechseln oder werden die Scheine uberhaupt nicht akzeptiert.
Nach den neuen Regeln ist es nun moglich, Devisen ohne Vorlage eines Reisepasses (bis zu 9000 USD) umzutauschen. Es wird jedoch fur auslandische Touristen nutzlich sein, Folgendes zu wissen: Wenn sie eine Zollerklarung haben, die den Import von Devisen aus dem Ausland bescheinigt, erhalten sie die erste Kopie des Zertifikats Nr. 09002. Das brauchen Sie fur den Wiederumtausch der nationalen usbekischen Wahrung in Ihre Devisen in Bargeldform. In diesem Fall sollte die Summe der Umtausch den Betrag, der in der Zollanmeldung angegeben war, nicht ubersteigen.

4

Kann man bei der Zahlung Kreditkarten benutzen?
Die Kreditkarten Master Card und Visa kann man hauptsachlich nur in der Hauptstadt des Landes benutzen. Sie konnen Ihr Geld von Ihrer Kreditkarte bei den Bankomaten und gro?en Hotels Taschkents abheben. Auch einige andere Hotels, Restaurants und Geschafte akzeptieren Kreditkarten. Manchmal konnen aber technische Probleme beim Einsatz der Kreditkarten entstehen. Deshalb ist es notwendig, immer genug Bargeld mitzuhaben.

5

Welche Zeitverschiebung gibt es in Usbekistan?
In Usbekistan ist es +5 Uhr GMT (Greenwich Mean Time).

6

Konnen die auslandischen Staatsburger Kunden von usbekischen Mobilfunknetzanbietern werden?
Wenn die Anmeldung vorhanden ist, konnen Sie ein Kunde eines der Mobilfunknetze Usbekistans (Ucell, Beeline, UzMobile) werden.

7

Darf man nach Usbekistan alkoholische Getranke einfuhren?
Es ist erlaubt, bis zu zwei Liter Alkohol pro Person nach Usbekistan einzufuhren.

8

Wieviel effektive Fremdwahrung kann man nach Usbekistan einfuhren?
Die Einfuhr von der effektiven Fremdwahrung nach Usbekistan ist nach der Ausfullung der Zollerklarung nicht beschrankt. Bei der Einfuhr uber 5000 US-Dollars (oder das Aquivalent in anderer auslandischer Wahrung) wird eine Bescheinigung der Form ТS-28 von der Zollbehorde ausgestellt. Bei der Einfuhr von der Fremdwahrung mehr als 10000 US-Dollars, werden die Gebuhren in Hohe von 1 Prozent erhoben.

9

Wieviel effektive Fremdwahrung kann man aus Usbekistan ausfuhren?
Die Abfuhr der Barfremdwahrung ist gema? dem in die Republik eingefuhrten Betrags (entsprechend der Zollerklarung) erlaubt. Die Abfuhr der Barfremdwahrung, derer Menge hoher ist, als in der Zollerklarung angegeben wurde, ist nur mit der Erlaubnis der Zentralbank oder der akkreditierten Banken erlaubt.

10

Darf man Foto- und Videoaufnahme bei der Besichtigung der Denkmaler durchfuhren?
Wenn es kein Verbotsschild gibt, darf man an allen Sehenswurdigkeiten Usbekistans Foto- und Videotechnik benutzen. An meisten Sehenswurdigkeiten muss man dafur bezahlen. Es ist verboten in der U-Bahn, im Flughafen, an den Bahnhofen und Stationen zu fotografieren. In Moscheen darf man es nur nach der Genehmigung der Glaubige machen.

11

Welche Kleidung muss man fur die Reise nach Usbekistan mitnehmen? Gibt es Einschrankungen in der Bekleidung fur Frauen?
Am Tag vor der Reise nach Usbekistan wahrend der Wahl der Kleidung bevorzugen Sie die Sachen aus der Baumwolle und anderen naturlichen Stoffen. Vergessen Sie bitte die bequemen Schuhe nicht, weil der gro?te Teil der Exkursionsprogrammen Spaziergange betragt. Nehmen Sie unbedingt eine leichte Kopfbedeckung und Sonnenbrillen mit. Es gibt keine strengen Einschrankungen in der Bekleidung fur Frauen. Aber man soll unbedingt beim Besuch der religiosen sakralen Orten einen Schal oder ein Tuch mithaben, um den Kopf und die Schultern zu bedecken.

12

Welche Sprache sprechen die Ortsbewohner Usbekistans?
Die Staatssprache in Usbekistan ist Usbekisch. Der gro?te Teil des Volkes versteht auch Russisch.
Au?erdem wird Englisch unter den jungen Leuten ziemlich popular. Tadschikisch ist in Samarkand und Buchara fur ihre gro?en tadschikischen ethnischen Minderheiten weit verbreitet. Karakalpak wird in der Autonomen Republik Karakalpakstan gesprochen, wo es neben Usbekisch eine Amtssprache ist. In den historischen Stadten Buchara und Samarkand sprechen jedoch viele junge Souvenirverkaufer, die sich mit Auslandern beschaftigen, elementares Englisch.

Fotos der Tour:

Tour in das Fergana-Tal Tour in das Fergana-Tal Tour in das Fergana-Tal Tour in das Fergana-Tal
Tour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-TalTour in das Fergana-Tal

alle Fotos sehen »»

Unsere Videothek:

Nationale Küche MittelasiensNationale Küche Mittelasiens Taschkenter PlovsortenTaschkenter Plovsorten Weinherstellung in UsbekistanWeinherstellung in Usbekistan Usbekisches Obst und GemüseUsbekisches
Obst und Gemüse

alle Videos sehen;»

© Copyright gehört dem Reisebüro «Central Asia Travel».
Kopieren und Nutzung dieser Information ist nur mit Urhebererlaubnis möglich.

nach oben »»


     	


TOUR ORDER

×

Tour name *

Name/Vorname *

Citizenship

Tel. * 

Telegram  

E-Mail * 

Number of
participants: 

Accommodation on the route:



Preferable form of communication:

Comments, wishes on the program:

Bei der Eingabe Ihrer Daten auf diesem Feedbackformular willigen Sie die Verarbeitung personenbezogener Daten ein.



send_to_friend

×




WEBSITE SUCHE

NEUES AUF DER WEBSITE