Video: Madschrum

 

Madschrum ist ein kleines Bergdorf, verloren in den Nurata Bergen (Navoi Region, Usbekistan). Die Zeit scheint keine Macht über die lokale Lebensweise zu haben: wie in vor hundert Jahren wird das Brot in Tandyr gebacken, eine alte Art des Mehlgießens, die gleichen täglichen Sorgen. Die jahrhundertealten Traditionen werden von Aksakalen sorgfältig bewahrt und als unschätzbares Wissen an die junge Generation weitergegeben.

In der Umgebung von Madschrum gibt es ein einzigartiges Naturdenkmal, einen riesigen Wacholder, der nicht weniger als 1500 Jahre alt ist. Die Anwohner sagen, Alexander der Große habe diesen Baum selbst gesetzt! Der gewaltige Baum beeindruckt durch seine gigantischen Ausmaße: Der Stamm hat einen Umfang von 24 Metern und man kann leicht seine riesigen, unter dem Gewicht von Jahrhunderten gebogenen Äste durchlaufen. Der Wacholder wurde ein heiliger Ort für die Menschen vor Ort: Sie kommen hierher, um zu beten, das Brautpaar berührt immer den heiligen Baum und bindet ein Taschentuch in der Hoffnung, dass ihr Wunsch wahr wird, einige Frauen fragen nach dem Baum eines lang ersehnten Babys. Unweit von Madschrum beginnt die Grenze des Staatlichen Reservats Nurata, wo Sie die im Roten Buch aufgeführten Kysylkum-Schafe (Severtsov-Schafe) sehen können.

Besucherkommentare »»

© Copyright gehört dem Reisebüro «Central Asia Travel».
Kopieren und Nutzung dieser Information ist nur mit Urhebererlaubnis möglich.

«« zurück nach oben »»


© Copyright gehört dem Reisebüro «Central Asia Travel». Kopieren und Benutzung dieser Information ist nur mit Urhebererlaubnis möglich.

«« Zurück Oben »»

TOUR ORDER

×

Tour name *

Name/Vorname *

Citizenship

Tel.

Skype  

E-Mail * 

Number of
participants: 

Accommodation on the route:



Preferable form of communication:

Comments, wishes on the program:



send_to_friend

×




WEBSITE SUCHE

NEUES AUF DER WEBSITE