Ulugbek-Medrese

 

Ulugbek-MedreseAmir Timurs Enkel Ulugbek war ein aufgeklärter Herrscher und achtete sehr auf die Entwicklung der Wissenschaft in seinem großen Staat. Neben der berühmten Medrese (1417-1420) in Samarkand am Registan-Platz sowie der Medrese in Gijduvan baute Ulugbek früher eine ähnliche Medrese im konservativen und strengen Buchara, der muslimischen Hauptstadt Zentralasiens, in der Hoffnung, dass die Stadt zu einem Bildungszentrum in diesem Gebiet wird. Die Ulugbek-Medrese in Buchara dient seit langem als Modell für den Bau ähnlicher Bildungseinrichtungen in anderen zentralasiatischen Städten.

Die Ulugbek-Medrese (1417) wurde von den besten Architekten ihrer Zeit, Ismail Isfagani und Najmetdin Bukhari, gebaut. Die Medrese zeichnet sich durch ihre ausgewogenen und harmonischen Formen aus, die strenge Majestät und Einfachheit in der Verarbeitung verbinden. Es handelt sich um ein großes rechteckiges Gebäude mit einem hohen Portal an der Vorderseite des Haupteingangs und einem traditionellen Innenhof. Interessant an Ulugbek-Medrese ist, dass der Korridor am Eingang nicht, wie beim Bau der Medrese üblich, in den Innenhof führt, sondern teilt und führt in zwei Richtungen - zur Moschee und Darschona (Lehrhalle).

Ulugbek-MedreseÜber dem Portal steht die Inschrift, die als Motto von selbst Ulugbek bezeichnet werden kann: „Streben nach Wissen - das ist die Pflicht aller Muslime: eines jeden Mannes und einer jeden Frau“. Hier steht noch eine weitere Inschrift: „Ein Kreis von Menschen, die sich der Weisheit von Büchern bewusst sind, sollte jeden Tag die Türen der Segnungen Gottes öffnen“.

Ulugbek ist weltweit bekannt für seine Forschungen auf dem Gebiet der Astronomie. Nicht verwunderlich, dass die ornamentalen Elemente von Ulugbek-Medrese von astralen Motiven dominiert werden, die seine Weltanschauung als Astronom symbolisieren. Einige Details des Dekors unterscheiden sich durch die Art der Anwendung - dies liegt daran, dass die Medrese mehrfach restauriert wurde.

Ulugbek-Medrese konnte bis zu 80 Studenten aufnehmen, die Astronomie, Mathematik, Arabisch und Religion studierten. Viele Absolventen der Medrese wurden zu prominenten Denkern und Dichtern.

Heute ist Ulugbek-Medrese eines der berühmtesten Baudenkmäler Bucharas, das jährlich von Tausenden von begeisterten Kennern der östlichen Kultur besucht wird. Im Gebäude der Ulugbek-Medrese befindet sich ein Museum für die Geschichte der Restaurierung von Buchara-Denkmälern.

Fotos:

Ulugbek-Medrese Ulugbek-Medrese Ulugbek-Medrese Ulugbek-Medrese

alle Fotos sehen »»

© Copyright gehört dem Reisebüro «Central Asia Travel».
Kopieren und Nutzung dieser Information ist nur mit Urhebererlaubnis möglich.

«« zurück nach oben »»

Ulugbek-Medrese kann in folgenden Touren besichtigt werden:

TOUR ORDER

×

Tour name *

Name/Vorname *

Citizenship

Tel. * 

Telegram  

E-Mail * 

Number of
participants: 

Accommodation on the route:



Preferable form of communication:

Comments, wishes on the program:

Bei der Eingabe Ihrer Daten auf diesem Feedbackformular willigen Sie die Verarbeitung personenbezogener Daten ein.



send_to_friend

×




WEBSITE SUCHE

NEUES AUF DER WEBSITE