Entlang der strasse der alten karawanen

Eine Reise durch Zentralasien mit den Städten an der Großen Seidenstraße (Kirgisistan - Usbekistan)

 

Wo verläuft die Route: Kirgisistan, Usbekistan Karte ansehen »»
Dauer: 15 Tage / 14 Nächte
Die beste Zeit für die Reise: Juni - September
Reiseroute: Bischkek - Karakol - Dschety Oguz - Tamga - Kotschkor - Son Kul See - Kysyl Oy village -
- Bischkek - Osch - Fergana - Margilan - Rischtan - Kokand - Taschkent - Samarkand - Buchara - Chiwa - Urgentsch - Taschkent

Entlang der strasse der alten karawanen

Die Reiseroute dieser aufschlussreichen Tour führt entlang eines Teils der alten Großen Seidenstraße durch die zwei zentralasiatischen Länder Usbekistan und Kirgisistan. Sie nehmen die alte Karawanenroute, die in der Antike von zahlreichen Karawanen überquert wurde - über die Tien Shan Berge, vorbei an den Städten des fruchtbaren Fergana Tals, nach Taschkent, Samarkand und Buchara und weiter nach Khorezm, zum mittelalterlichen Chiwa. Auf Ihrem Weg werden Sie malerische und unerwartet kontrastreiche Landschaften in den kühlen Bergen und bunten Städten bewundern, in das kristallklare Wasser des Issyk Kuls blicken, in nationalen kirgisischen Jurten verweilen und die Meisterwerke antiker Städte betrachten, die einst entlang der Großen Seidenstraße entstanden waren. Und die Küche. Eine unglaublich wunderbare Küche, die die besten lokalen Kochtraditionen übernommen hat!

Die Große Seidenstraße war nicht nur verzweigtes transeurasisches System von Karawanenrouten, auf denen teure Seide, aromatische Gewürze, seltene Mineralien und andere wertvolle Güter aus China und Indien nach Europa und in die arabischen Länder transportiert wurden. Es war eine einzigartige Kommunikationsautobahn, entlang der Wissen, Rezepte, Religionen, Ideen und Innovationen zwischen Ost und West reisten.

Verschiedene Teile dieser transkontinentalen Route wechselten und wandelten im Laufe der Zeit, das System der Karawanenstraßen wuchs ständig und verzweigte sich immer weiter. Der Weg, den wir auf dieser Tour einschlagen, war jedoch einer der strategischen Grundkurse im komplexen Netzwerk der Großen Seidenstraße. Neben Wissen und interessanten Souvenirs werden Sie viele unauslöschliche Eindrücke mit nach Hause bringen!

  • programm der tour,
    leistungen und preise

  • visa
  • nützliche information
    strassenkarte

 

Reiseverlauf
Tag 1. Ankunft in Bischkek.
Treffen am Flughafen "Manas". Transfer nach Bischkek (30 km), Check-in im Hotel nach 06:00 Uhr. Freizeit. Nach dem Frühstück beginnt die geführte Besichtigungstour in Bischkek: Manas Monument, der zentrale Ala-Too Platz und die Ehrengarde, das Unabhängigkeitsdenkmal, die Regierungsgebäude, der Alte Platz mit dem Parlamentsgebäude und das einzige in Zentralasien noch erhaltene Lenin-Monument. Transfer zum Platz des Sieges, um die Stadtrundfahrt mit einem kurzen Exkurs da zu beenden. Übernachtung im Hotel.

Tag 2. Bischkek - Burana Turm - Karakol.
Gleich nach dem Frühstück um 08:00 Uhr Transfer nach Karakol am Fuße der malerischsten Berge von Tian Shan. Auf dem Weg besuchen Sie Burana Turm (altes Minarett) in der Nähe von Stadt Tokmok und eine Sammlung von Balbals, Türkische antike Gräber. Weiterfahrt nach Karakol entlang der Nordküste des Issyk-Kul-Sees. Besuch von Tscholpon-Ata mit Petroglyphen auf dem Weg. Ankunft in Karakol. Unterkunft und Erholung im Familienhotel.

Tag 3. Karakol - Dschety Oguz - Tamga.
Nach dem Frühstück beginnt die Stadtrundfahrt in Karakol: Dungan Moschee und orthodoxe Kathedrale. Später besuchen Sie das Museum von N. M. Przhevalski, dem herausragenden russischen Entdecker des asiatischen Kontinents.
Weiterfahrt nach Dschety Oguz Schlucht, übersetzt aus der Kirgisischen Sprache als "Sieben Bulle". Ein kurzer Spaziergang entlang der Schlucht des gewundenen Flusses Dschety Oguz.
Weiterer Transfer zum Dorf Tamga. Ankunft in Tamga und Abendessen im Familiengästehaus.

Tag 4. Tamga - Kotschkor - Son Kul See.
Nach dem Frühstück Transfer zum Dorf Kotschkor am südlichen Ufer des Issyk Kul Sees. Unterwegs sind kurze Wanderungen in Skaska (Märchen) Schluchten. Ankunft in Son Kul. Unterkunft im Jurtenlager. Sie können reiten oder einfach nur wandern. Oder verbringen Sie die Zeit mit freundlichen kirgisischen Familien und probieren Sie ihren Erfrischungsgetränk Ayran  und Kymys (vergorene Stutenmilch). Abendessen und Übernachtung in Jurten.

Tag 5. Son Kul See - Kysyl Oy village - Bischkek.
Am Morgen nach dem Frühstück und einer kurzen Wanderung im Seegebiet fahren Sie nach authentischem Kyzyl Oy Dorf über Kara Ketsche Canyon und entlang des Kekemeren Flusses. Weiterfahrt nach Bischkek über Suusamyr Tal und Too Ashuu Pass. Ankunft in Bischkek. Unterkunft und Erholung im Hotel.

Tag 6. Bischkek - Osch (Morgenflug).
Nach dem Frühstück ist das Transfer zum Flughafen, um nach Osch zu fliegen. Nach der Ankunft beginnt eine Stadtrundfahrt in Osch: das zentrale Basar und Platz. Nach dem Mittagessen besuchen Sie den Suleiman Berg, einen der wichtigsten Schreine der islamischen Welt in Zentralasien. Auf dem Berg befindet sich das historische Museum, wo es die Sammlung archäologischer, geologischer und historischer Funde sowie Informationen über die lokale Flora und Fauna gibt. Nach dem Museum können Sie dem Weg aller Pilger bis zum Gipfel des Hügels aufsteigen, wo Sie eine kleine Moschee von Babur, dem Gründer der Großen Mogols-Dynastie, sehen und einen Blick von der Vogelperspektive auf die Stadt haben.

Tag 7. Osch - Grenzübergangspunkt "Dustlik" - Margilan - Fergana (Straßenverkehr).
Frühstück im Hotel. Transfer zur kirgisisch-usbekischen Grenze, Übergang der Checkpoint Grenze. Treffen auf der usbekischen Seite der Grenze von Guide und Fahrer. Weiterfahrt nach Margilan und Besuch der Seidenfabrik "Jodgorlik", die für handgemachten Chan-Atlas berühmt ist. Transfer nach Fergana. Unterkunft im Hotel und Ruhe.

Tag 8. Fergana - Rischtan - Kokand (Autotransfer) - Taschkent (Bahnfahrt  16:53-20:45).
Frühstück im Hotel. Transfer nach Rishtan, Besuch von Töpferwarengeschäft (handgefertigte Keramik). Transfer nach Kokand. Besichtigung von Kokand: Palast von Khudayar Khan, Mausoleum von Modari Khan, Dschuma-Moschee. Transfer zum Bahnhof in Kokand und Weiterfahrt mit dem Zug nach Taschkent. Treffen in Taschkent bei der Ankunft. Unterkunft im Hotel und Erholung.

Tag 9. Taschkent.
Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt in Taschkent: Khast-Imam Platz, Barak-Khan Medresse, Kafal-al-Shashi Mausoleum, Kukeldasch Medresse; Nach dem Mittagessen: Museum für Angewandte Kunst, Platz der Unabhängigkeit, Amir Timur Platz. Übernachtung im Hotel.

Tag 10. Taschkent - Samarkand (Zugfahrt früh morgen).
Frühstück im Hotel. Fahrt nach Samarkand im Hochgeschwindigkeitszug "Afrosiab" (07:30-09:48). Stadtrundfahrt durch Samarkand: Gur-e Amir Mausoleum (Tamerlans Grab), Ruchabad Mausoleum, Registan Platz (Ulugbek Madrasah, Sher-Dor Madrasah und Tilla-Qori Madrasah); Nach dem Mittagessen: Bibi-Chanum-Moschee, Nekropole von Shah-i-Zinda und Ulugbek-Observatorium. Übernachtung im Hotel.

Tag 11. Samarkand - Bukhara (Autofahrt).
Nach dem Frühstück Transfer nach Buchara und Besuch der Sehenswürdigkeiten außerhalb der Stadt, 4 km von Buchara entfernt: Sitorai Mokhi-Khosa Palast, Gedenkstätte des islamischen Heiligen Baha-ud-Din Naqschband, Tschor-Bakr Memorial Komplex. Ankunft in Buchara. Unterkunft und Übernachtung im Hotel.

Tag 12. Buchara.
Frühstück im Hotel. Geführte Stadtbesichtigung von Buchara: Ismail Samani Mausoleum, Chashma Ayub Mausoleum, Bolo Hauz Moschee, Ark Zitadelle, Po-i-Kalyan Komplex (Kalyan Minarett und andere), Ulugbek Medresse; Nach dem Mittagessen: Lab-i Hauz architektonisches Ensemble, Kukeldash Medresse, Nadir Divan-Begi Medresse, Kuppelbasare. Übernachtung im Hotel.

Tag 13. Buchara - Chiwa (Straßentransfer).
Frühstück im Hotel. Transfer durch die Kysyl-Kum-Wüste und entlang des Amudarya-Flusses nach Chiwa. Mittagessen unterwegs. Ankunft in Chiwa. Freizeit. Besuch traditioneller Workshops und Souvenirläden. Übernachtung im Hotel.

Tag 14. Chiwa - Urgentsch - Taschkent (Abendflug).
Frühstück im Hotel. Geführte Stadtrundfahrt durch Chiwa: Itschan Kala (historische Innenstadt), Pachlavan Mahmud Komplex, Kunya-Ark Festung, Islam Hajji Medresse & Minarett. Nach dem Mittagessen: Tasch Khauli Palace, Juma-Moschee, Muhammad Aminkhan Minarett & Madrasah und Avesta Museum. Transfer nach Urgentsch (35 km, 30 Min). Abendflug nach Taschkent. Treffen am Flughafen, Transfer zum Hotel, Einchecken und Ausruhen.

Tag 15. Taschkent. Abfahrt.
Frühstück im Hotel (oder Lunch-Box). Frühmorgens Transfer zum Flughafen. Abfahrt.

reisepreise 2020 in usd pro person:

Gruppe 1 2 4 6 8 10 12 Einzelzimmerzuschlag
(nur in den Städten)
3* Hotels 3790 2230 1682 1625 1545 1535 1440 +320
4* Hotels 4360 2540 2000 1942 1865 1853 1758 +580

Im Reisepreis sind enthalten:

  • Hotelunterkunft in Zweibett- / Doppelzimmern mit Frühstück inklusive frühem Check-in im Hotel in Bischkek bei der Ankunft (nach 06:00); Check-in in anderen Hotels - um 14:00 Uhr; Check-out - um 12:00 Uhr;
  • Unterkunft in Jurten in der Nähe des Son-Kul-Sees für eine Nacht mit Abendessen und Frühstück (Einzelunterbringung ist nicht möglich; bis 5-6 Personen in einer Jurte);
  • Unterkunft im Gästehaus Tamga für eine Nacht mit Abendessen und Frühstück in Kirgisistan (Einzelunterbringung ist nicht möglich; 2-3 Personen in einem Raum);
  • Geführte Besichtigungstouren;
  • Eintrittsgebühren für die im Tourprogramm aufgeführten Denkmäler und Museen;
  • Dienstleistungen von englischsprachigen lokalen Reisebetreuer in Kirgisistan (Reisebetreuer sind nicht in den Transfers "Flughafen-Bischkek" und "Osch-Grenze" dabei) – eine Guideservice  für die Hauptroute (Tage 1-5) und separater Guide in Osch (6. Tag);
  • Dienstleistungen englischsprachiger lokaler Reisebegleiter in Städten in Usbekistan (Reisebegleiterservice sind nicht in den Transfers "Grenze-Fergana" und "Taschkent-Flughafen" enthalten – einzelne Guides in jeder Stadt (für Tage 7,8,9,10,11, 12, 14);
  • Komfortable, klimatisierte Transportmittel während der gesamten Tour, einschließlich "Flughafen-Hotel-Flughafen" Transfers;
  • Zugfahrt Kokand-Taschkent (normaler Zug; Economy Class, Sitzplätze);
  • Bahntransfer von Taschkent-Samarkand (Hochgeschwindigkeitszug; Economy Class, Sitzplätze);
  • Lokaler Flug Urgentsch-Tashkent (Economy Class);
  • Eine Flasche Mineralwasser pro Tag / pro Person.

Im Reisepreis sind nicht enthalten:

  • Internationale Flüge;
  • Reisekrankenversicherung;
  • Visumeinladungen und Visa für Kirgisistan und Usbekistan;
  • Foto- und Videoaufnahmen in Museen und Denkmälern.

Zusätzliche Leistungen:

  • lokaler Flug Bischkek-Osch (Economy Class) - 55 USD / pro Person (diese Kosten können sich ändern);
  • Visumeinladung für Usbekistan - 45 USD pro Person (falls erforderlich);
  • Visum Einladung nach Kirgisistan - 55 USD / pro Person (falls erforderlich);
  • Gruppenvisum nach Kirgisistan (kann von unserer Firma für eine Gruppe von mehr als 4 Touristen ausgestellt werden) - 70 USD / pro Person (falls erforderlich);
  • Dienstleistungen von englischsprachigen Escort Guide in Usbekistan (Begleitungsservice von Guide für die ganze Reiseroute - vom ersten bis zum letzten Tag in Usbekistan) - 495 USD / pro Gruppe;
  • Zuschlag für Mahlzeiten:
    • Halbpension (Abendessen, außer den oben erwähnten) - 190 USD / pro Person / für die gesamte Tour (optional);
    • Vollpension (Mittag- und Abendessen) - 360 USD / pro Person / für die gesamte Tour (optional).

Hotels.
Wir wählen die am besten gelegenen und angesehensten Hotels für unsere Kunden aus. Die Liste der Hotels, die wir anbieten, ist unten angegeben. Aufgrund der Saisonbedingungen und der Gruppengröße kann sich diese Liste jedoch ändern.
- Hotels 3* - preiswerte, aber gemütliche Privathotels, mit traditionellen nationalen Innenräumen in vielen von ihnen, die alle notwendigen Einrichtungen für einen komfortablen Aufenthalt bieten; Bemerkenswert für sehr warmes Hosting und häusliche Atmosphäre.
- Hotels 4 * - sehr komfortable Hotels mit ausgezeichneten Einrichtungen und Dienstleistungen; hauptsächlich in oder in der Nähe von Stadtzentren gelegen.
- Gasthäuser / Nationalhäuser zeichnen sich durch das Eintauchen in die Lebensweise der Einheimischen aus. Die Anzahl der Gäste in einem Gästehaus Zimmer ist 3-4. Die Toilette und das Badezimmer sind im Hof.
- Jurtenlager  (Yurt Camp) in der Nähe von Son Kul See bieten 5-6 Personen Unterkunft in jeder Jurte. Es ist ein traditionelles "Haus" der kirgisischen Nomaden. Das Jurtenlager ist mit den notwendigen Dingen ausgestattet, wie zum Beispiel: Toilette, Badehaus und separate Jurte für die Mahlzeiten.

Diese Route beabsichtigt folgende Art der Unterkunft:

Stadt Hotels 2-3* Hotels 3-4*
Bischkek Art Hotel 3* oder ähnliches Plaza Hotel 4* oder ähnliches
Karakol Green Yard Hotel oder ähnliches Karagat Hotel 4* oder ähnliches
Tamga Guest House oder ähnliches Guest House oder ähnliches
Son Kul Yurt camp oder ähnliches Yurt camp oder ähnliches
Osch Sun Rise Hotel 3* oder ähnliches Classic Hotel 4* oder ähnliches
Fergana Asia Fergana Hotel 4* oder ähnliches Asia Fergana Hotel 4* oder ähnliches
Taschkent Samir Hotel 3*  oder ähnliches Ramada Hotel 4* oder ähnliches
Samarkand City Hotel 3* oder ähnliches Grand Samarkand Hotel 4* oder ähnliches
Buchara Fatima Hotel 3* oder ähnliches Devon Begim Hotel 4* oder ähnliches
Chiwa Zukhro Boutique Hotel 3* oder ähnliches Bek Hotel 4* oder ähnliches

Transport.
Abhängig von der Größe einer Gruppe werden während der Tour folgende Transportmittel verwendet:

"Chevrolet Lacetti"
(bis 3 Sitzplätze)

Chevrolet Lacetti

"Hyundai Grand Starex"
(bis 6 Sitzplätze)

Hyundai Grand Starex

"Mitsubishi Rosa"
(bis 15 Sitzplätze)

Mitsubishi Rosa
Klimaanlage Аudio System Sicherheitsgurten Klappsitze Beleuchtung im Innenraum Klimaanlage Аudio System Sicherheitsgurten Klappsitze Beleuchtung im Innenraum Klimaanlage Аudio System Sicherheitsgurten Klappsitze Beleuchtung im Innenraum Kühlschrank

 

Visum Nach Usbekistan:

Staatsangehörige der folgenden Länder sind berechtigt, bis zu 60 Tage lang visumfrei einzureisen:

  • Aserbaidschan
  • Armenien
  • Weißrussland
  • Georgia
  • Kasachstan
  • Moldawien
  • Russland
  • Kirgisistan

Staatsangehörige der folgenden Länder sind berechtigt, bis zu 30 Tage lang eine visumfrei einzureisen:

  • Australische Union
  • Österreich
  • Andorra
  • Argentinien
  • Belgien
  • Bulgarien
  • Bosnien und Herzegowina
  • Brasilien
  • Der Vatikan
  • Großbritannien
  • Deutschland
  • Dänemark
  • Luxemburg
  • Ungarn
  • Brunei Darussalam
  • Griechenland
  • Israel
  • Indonesien
  • Irland
  • Island
  • Spanien
  • Italien
  • Kanada
  • Zypern
  • Lettland
  • Litauen
  • Liechtenstein
  • Malaysia
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Malta
  • Monaco
  • Mongolei
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Neuseeland
  • Portugal
  • Polen
  • Rumänien
  • San Marino
  • Serbien
  • Singapur
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Tadschikistan
  • Die Türkei
  • Ukraine
  • Finnland
  • Frankreich
  • Kroatien
  • Montenegro
  • Tschechische Republik
  • Chile
  • Schweden
  • Schweiz
  • Estland
  • Südkorea (Republik Korea)
  • Japan

Lesen Sie mehr über Visa nach Usbekistan hier »»

Visum Nach Kirgisistan

Für Staatsangehörige folgender Staaten gilt ein visumfreies Einreiseverfahren auf unbestimmte Zeit:

  • Aserbaidschan
  • Armenien
  • Weißrussland
  • Vietnam
  • Georgia
  • Kasachstan
  • DPRK
  • Kuba
  • Moldawien
  • Russland
  • Tadschikistan
  • Laos

 

Für bis zu 90 Tage: Mongolei, Ukraine.

Für bis zu 60 Tage:

  • Aussie Union
  • Andorra
  • Argentinien
  • Österreich
  • Belgien
  • Bahrain
  • Bosnien und Herzegowina
  • Brasilien
  • Brunei Darussalam
  • Chile
  • Der Vatikan
  • Großbritannien
  • Ungarn
  • Deutschland
  • Niederlande
  • Griechenland
  • Dänemark
  • Island
  • Irland
  • Spanien
  • Italien
  • Kanada
  • Katar
  • Republik Korea
  • Kuwait
  • Lettland
  • Litauen
  • Liechtenstein
  • Luxemburg
  • Malta
  • Monaco
  • Montenegro
  • Neuseeland
  • Norwegen
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Polen
  • Portugal
  • Saudi-Arabien
  • San Marino
  • Sultan-Oman
  • Singapur
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Vereinigte Staaten von Amerika
  • Die Türkei
  • Usbekistan
  • Finnland
  • Frankreich
  • Kroatien
  • Tschechische Republik
  • Schweiz
  • Schweden
  • Estland
  • Japan

Lesen Sie mehr über Visa nach Kirgisistan hier »»

 

Nützliche Information für die Reise nach Usbekistan:

Nützliche Information für die Reise nach Kirgisistan:

Karte der Route

Route Map

Fotos der Tour:

alle Fotos sehen »»

Unsere Videothek:

Video: Kirgizistan gemalt mit sand Kirgizistan gemalt mit sand Video: Mit einem geländefahrzeug um Kirgisistan
Mit einem geländefahrzeug
um Kirgisistan
Video: Usbekische obst und gemüse Usbekische obst und gemüse Video: Die Lebende Wüste Kysylkum Die Lebende Wüste Kysylkum

alle Videos sehen »»

© Copyright gehört dem Reisebüro «Central Asia Travel».
Kopieren und Nutzung dieser Information ist nur mit Urhebererlaubnis möglich.

nach oben »»


     	


TOUR ORDER

×

Tour name *

Name/Vorname *

Citizenship

Tel. * 

Telegram  

E-Mail * 

Number of
participants: 

Accommodation on the route:



Preferable form of communication:

Comments, wishes on the program:

Bei der Eingabe Ihrer Daten auf diesem Feedbackformular willigen Sie die Verarbeitung personenbezogener Daten ein.



send_to_friend

×




WEBSITE SUCHE

NEUES AUF DER WEBSITE