Kurpatscha

Usbekische nationale Matratze

 

Das usbekische Volk widmet sich schon seit der Antike der Landwirtschaft und hat seit Generation für Generation die Liebe zum Land vererbt. Unsere Vorfahren, die in der Landwirtschaft beschäftigt waren,  pflügten und bewässerten den Boden. Mit großer Hingabe kümmerten sie sich um die Ernte. Das Land mit fruchtbarem Boden war (und „ist“ immer noch!) für Usbeken ein sehr kostbares Gut, und sie behandelten es mit gebührendem Respekt und sogar mit Anbetung. Wohnungen wurden so gebaut, dass eine Person so nahe wie möglich am Boden war. Diese Tradition besteht bis heute - die Menschen bevorzugen es, Häuser auf Landflächen zu bauen, einen Gemüsegarten und einen Obstgarten zu erwerben.

Usbekische nationale MatratzeDie Liebe zum Land ist in der Einrichtung der usbekischen Häuser sichtbar. Eine der unverzichtbaren Eigenschaften eines Hauses in Usbekistan ist daher das Vorhandensein von Kurpatscha. Kurpatscha ist eine leichte Steppmatratze (Decke), die im Haus verschiedene Funktionen erfüllt. Auf Kurpatschas sitzen Usbeken an einem niedrigen Tisch - Dastarkhan - und genießen ihre Mahlzeit. Während einer Hitzewelle legen Usbeken Kurpatschas auf die Toptschans, wo sie sich entspannen können. Ganz in Ruhe auf den Kurpatschas liegend, finden Usbeken einen erholsamen Schlaf. Für Usbeken ist Kurpatscha - eine Lebensweise, ein fester Bestandteil des täglichen Lebens. Sie können mit der Erde, der Natur, in Einheit sein, indem sie mit den Kurpatschas die Möbel ersetzen. Auf der anderen Seite hat der Brauch, anstelle von hohen und unbequemen Stühlen, auf einem Kurpatscha (und zwar auf dem Boden) zu sitzen, eine praktische Bedeutung: Kurpatscha ist eine Lösung für Erholung unseres Körpers. Entspannung und Komfort, die für uns alle so wichtig sind.

Zeitlebens dient Kurpatscha als menschlicher Begleiter in Zentralasien. Wenn ein Kind geboren wird, wird es in eine Wiege „Beschek“ auf einem kleinen, speziell angefertigten Kurpatscha gelegt. Das gesamte weitere Leben wird auch mit Kurpatscha verbunden sein - tägliche Mahlzeiten, Nacht- und Tagesschlaf, Gebete zu Gott, Empfang der Gäste, Hochzeit. Kurpatschas gelten als Pflichtfach und bilden die Mitgift der Braut. Nach ihrer Anzahl beurteilen Usbeken den Wohlstand der Familie des Mädchens, das heiratet.

Usbekische nationale MatratzeAnfertigung von Kurpatschas ist eine schwierige Arbeit, die Geduld und Konzentration erfordert. Zuvor waren nur Männer mit diesem Handwerk beschäftigt, aber im Laufe der Zeit wurden Kurpatschas mehr und mehr mit fleißigen Händen von Frauen gefertigt. Nachdem sie das Nähen gelernt haben, gaben sie ihr Wissen an ihre Töchter und Schwiegertöchter weiter, tauschten Erfahrungen und Geheimnisse der Handarbeit aus. In Usbekistan wird Kurpatscha überall hergestellt, was mit einer großen Nachfrage danach verbunden ist. Die besten und bekanntesten Kurpatschas werden jedoch von den Handwerkern des Fergana-Tals genäht. Kurpatscha hat meistens eine Größe von 0,75 m x 3,60 m, aber seine Muster, in der Produktion verwendeten Stoffe und der Farbraum können variieren. Die Vorderseite von Kurpatscha besteht in der Regel aus Khan-Atlas, Pan-Velvet oder Plüsch, was dem Endprodukt eine angenehme Weichheit verleiht. Die Innenseite besteht aus Baumwollstoff und der Füllstoff für Kurpatscha ist Watte. Watte für Kurpatscha wird bis zur Homogenität vorgewischt. Daher ist das fertige Produkt leicht und flexibel. Es lässt sich sehr leicht falten und von Ort zu Ort bewegen. Ein Kurpatscha braucht durchschnittlich fünf bis zehn Kilogramm Baumwolle.

Kurpatscha zeichnet sich durch seine Langlebigkeit aus - es kann jahrzehntelang verwendet werden, die Nähte neu zusammengenäht, Watte erneut geschlagen oder ersetzt werden - und das Produkt erhält sein ursprüngliches Aussehen und seine Weichheit. Zusammen mit Kurpatscha, oft im Ton, werden kleine quadratische Kissen und Rollen genäht. Kurpatschas lassen sich bequem unter den Rücken legen - wenn man sich ausruhen möchte, unter dem Kopf - wenn man schläft, unter dem Arm - während der Mahlzeit.

Kurpatscha passt sowohl zum Geist der Usbeken, so wie auch zu dem Klima Usbekistans. Aufgrund des warmen Wetters kann Kurpatscha fast das ganze Jahr über verwendet werden. Wenn es kalt wird, kann man mehrere Kurpatschas auf einen Haufen legen und ein bequemes und warmes Bett machen.

Die Traditionen der Vorfahren werden im Osten heilig verehrt, und eine dieser Jahrhunderte alten Traditionen ist der Gebrauch von Kurpatschas im Alltag. Angefangen von der Antike bis heute.

 

Fotos:

Usbekische nationale Matratze Usbekische nationale Matratze Usbekische nationale Matratze Usbekische nationale Matratze

alle Fotos sehen »»

© Copyright gehört dem Reisebüro «Central Asia Travel».
Kopieren und Nutzung dieser Information ist nur mit Urhebererlaubnis möglich.

«« zurück nach oben »»

TOUR ORDER

×

Tour name *

Name/Vorname *

Citizenship

Tel. * 

Telegram  

E-Mail * 

Number of
participants: 

Accommodation on the route:



Preferable form of communication:

Comments, wishes on the program:

Bei der Eingabe Ihrer Daten auf diesem Feedbackformular willigen Sie die Verarbeitung personenbezogener Daten ein.



send_to_friend

×




WEBSITE SUCHE

NEUES AUF DER WEBSITE