Die Said-Achmad-Chodja-Medresse

Geistliche Harmonie im Schatten der Platane

 

Die Said-Achmad-Chodja-MedresseUsbekistan ist reich an Museumsstädten, in denen es viele architektonische Sehenswürdigkeiten gibt. Jede Attraktion ist einzigartig und verdient Aufmerksamkeit. Eine dieser Städte ist Margilan mit einer mehr als 2000-jährigen Geschichte. In Margilan befindet sich ein ungewöhnliches architektonisches Gebäude - die Said-Achmad-Chodja-Medresse.

Die Medresse wurde im 19. Jahrhundert erbaut und ähnelt anderen solchen Gebäuden im Ferghanatal jener Zeit. Das Gebäude hat eine Fassade, die von einer massiven Mauer umgeben ist. Die Mauer ist in Sektionen mit einem Ornament in Form von Lanzettenbogen unterteilt. Durch den Eingang, der durch eine Tür im Bogen dargestellt wird, gelangt man in den Innenhof, in dem sich der Aivan und die Moschee befinden. Im Innenhof spürt man die Kühle und Frische dank des breiten Kanals, der den Hof durchquert. Mehrjährige Platanen schützen hier die Besucher vor der Sonne. Rund um den Innenhof befinden sich Hudjras (kleine Räume wie Mönchzellen).

Die Said-Achmad-Chodja-MedresseDer Aivan wird von Säulen aus vier Ecken eingerahmt, die die Decke über ihm unterstützen. Die Gebetshalle der Moschee enthält Elemente der europäischen Architektur, was sehr ungewöhnlich ist. Die Tatsache ist, dass der Raum mit der 7 m Breite durch Holzbinder gedeckt ist, an denen eine abgehängte Decke befestigt ist. Daher sind hier die Säulen oder vertikalen Stützen für die Decke nicht zu sehen. Die Said-Achmad-Chodja-Medresse ist eine der wenigen, wo die Decken des Aivan und der Gebetshalle mit einem kontinuierlichen Muster verziert sind. Die grünen und roten Farben überwiegen im Ornament. Die Wände des Innenraums sind mit einem geometrischen Ornament verziert.

Die Said-Achmad-Chodja-Medresse ist eine funktionierende religiöse Bildungseinrichtung. Dort studieren die jungen Einwohner Margilans unermüdlich den Koran und die Hadithe. Und die Moschee steht allen muslimischen Gläubigen offen.

Fotos:

Die Said-Achmad-Chodja-Medresse Die Said-Achmad-Chodja-Medresse Die Said-Achmad-Chodja-Medresse Die Said-Achmad-Chodja-Medresse

alle Fotos sehen »»

© Copyright gehört dem Reisebüro «Central Asia Travel».
Kopieren und Nutzung dieser Information ist nur mit Urhebererlaubnis möglich.

«« zurück nach oben »»

Die Said-Achmad-Chodja-Medresse kann in folgenden Touren besichtigt werden:

TOUR ORDER

×

Tour name *

Name/Vorname *

Citizenship

Tel. * 

Telegram  

E-Mail * 

Number of
participants: 

Accommodation on the route:



Preferable form of communication:

Comments, wishes on the program:

Bei der Eingabe Ihrer Daten auf diesem Feedbackformular willigen Sie die Verarbeitung personenbezogener Daten ein.



send_to_friend

×




WEBSITE SUCHE

NEUES AUF DER WEBSITE