Shurpa Suppe

Usbekische Suppe, reich an Fleisch

 

Die sehr beliebteste von usbekischen Suppen ist Shurpa. Diese Suppe ist ziemlich dick und reich an Fleisch, verschiedene Gemüse und Gewürzen. Shurpa stärkt uns und zuführt Flüssigkeit. Es gibt zwei Hauptarten (Zubereitungsmethoden) für dieses magische Gericht - Kainatma Shurpa und Kovurma Shurpa. Außerdem, gibt es zahlreiche Zubereitungsvarianten, da auch jede Region Usbekistans eigene kulinarische Spezialitäten und Geheimnisse hat.

Die erste Art von Shurpa, Kainatma Shurpa, ist ein Diätgericht, sie besteht aus Lammfleisch und verschiedenen Gemüsesorten. Wie man dieses Gericht zubereitet, sagt der Name selbst, es kommt vom Verb "Kainatmok" ("Kochen"). Kainatma Shurpa ist mehr nach dem Geschmack der Bewohner der nördlichen Länder, in denen während des Kochvorgangs praktisch nicht gebraten wird.

Zutaten:

0,5 kg Lamm (Rippen, Filets) oder Rindfleisch;
300 g Zwiebeln;
200 g Karotten;
200 g roter süßer Pfeffer;
Gewürze (Salz, Kümmel, Piment und schwarzer Pfeffer usw.);
200 g Kartoffeln;
Grüns, es kann Dill, Petersilie, Koriander sein, im Allgemeinen das, was Sie lieben;
Etwa 2 Liter Wasser, da das Shurpa nicht zu leicht sein sollte, ist der Shurpa eine dicke Suppe.

Shurpa. Usbekische Suppe, reich an FleischZubereitung. Der obige Satz von Zutaten ist in fast allen Shurpa-Rezepten enthalten, nur die Kochtechnik unterscheidet sich. In kaltem Wasser sollten große Fleischstücke und Knochen 1,5 - 2 Stunden lang eingetaucht und gekocht werden (wenn das Fleisch jung ist, reicht eine Stunde). Nach dem Kochen von Fleisch ist es besser, bei schwacher Hitze zu kochen. Danach das Fleisch von den Knochen entfernen und trennen. Knochen sind natürlich nicht mehr nützlich für uns, aber gekochtes Fleisch, in ordentliche Stücke geschnitten, wird wieder in die Brühe getaucht. In dieser fertigen und sauberen Brühe kochen wir Gemüse. Kocht man das Shurpa bei schwacher Hitze, sodass das Gemüse allmählich weich gekocht wird und der Bouillon ihr ganzes Aroma verleiht. Da die Säure aus der Tomate das Kochen der Kartoffeln verhindern kann, ist es besser, die Tomaten ganz am Ende hinzuzufügen und am Ende auch Gemüse und Gewürze zu verwenden.

Alles Gemüse sollte in große Stücke geschnitten werden, einschließlich Zwiebeln (große Ringe). Um die Schale von Tomaten nicht den empfindlichen Geschmack von Shurpa zu beeinträchtigen, sollten sie vor dem Kochen entfernt werden. Wenn die Haut schlecht abgetrennt ist, kann die Tomate mit kochendem Wasser übergossen werden, nachdem zwei Schnitte an der Unterseite der Tomate vorgenommen wurden. Anschließend kann sie leicht entfernt werden. Man kann konzentrierte Tomatenpaste verwenden.

Nachdem das Shurpa fertig ist, gießen Sie es in Portionen und dekorieren Sie es mit gehacktem Grün. Shurpa kann separat serviert werden, d. H. Auf einem separaten Teller mit Fleisch und Gemüse und Brühe in einer großen Schüssel (Kosuschka). Diese Art des Servierens ist gut fürs Mittagessen.

Shurpa. Usbekische Suppe, reich an FleischDie zweite Art von Shurpa ist Kovurma Shurpa. Der Name leitet sich vom Verb "kovurmok" ab - "braten". Für die Herstellung werden dieselben Zutaten benötigt wie für die erste Art von Shurpa. Wenn jedoch Kaynatma Shurpu in einem Topf gekocht werden kann, bereitet man Kovurma  Shurpa in einem Kessel vor, da Fleisch, Rippen mit Zwiebeln und Karotten gebraten werden müssen. Etwa 2 Liter Wasser darauf gießen, und nachdem das Fleisch gekocht ist, Gemüse hinzufügen.

Es gibt auch eine Art von Shurpa mit Kichererbsen - Mohara Shurpa. Nohat (Kichererbse) - Zentralasiatische Erbsen, die beim Kochen nicht weich kochen und auch nach Fertigstellung relativ fest bleiben. Es sollte in kaltem Wasser eingeweicht werden und dann mit Fleisch gegart werden. Gewöhnliche Erbsen können auch verwendet werden, diese sollten später zu Fleisch und Gemüse hinzugefügt werden, damit die Kerne am Ende des Kochvorgangs fest bleiben.

Es gibt auch Assy-Sorpa (mit Fisch) und Kihta Shurpa (wo anstelle von ganzen Fleischstücken Fleischbällchen in Form von kleinen Würstchen gelegt werden). In diesen Rezepten sind auch Erbsen (Kichererbsen) enthalten. Fleischbällchen, die nach Kichererbsen gelegt werden, werden gekocht.

Hier geht es nur kurz darum, was mit seinen vielseitigen Rezepten für jeden Geschmack ein hervorragendes Shurpa ausmacht. Da Shurpa eine eher fetthaltige Suppe ist, muss sie mit Brot serviert werden, genauer gesagt mit einem duftenden, heißen usbekischen Fladenbrot (Lepyoschka).

Fotos:

Shurpa. Usbekische Suppe, reich an Fleisch Shurpa. Usbekische Suppe, reich an Fleisch Shurpa. Usbekische Suppe, reich an Fleisch Shurpa. Usbekische Suppe, reich an Fleisch

alle Fotos sehen »»

© Copyright gehört dem Reisebüro «Central Asia Travel».
Kopieren und Nutzung dieser Information ist nur mit Urhebererlaubnis möglich.

«« zurück nach oben »»

Nützliche Links:

TOUR ORDER

×

Tour name *

Name/Vorname *

Citizenship

Tel. * 

Telegram  

E-Mail * 

Number of
participants: 

Accommodation on the route:



Preferable form of communication:

Comments, wishes on the program:

Bei der Eingabe Ihrer Daten auf diesem Feedbackformular willigen Sie die Verarbeitung personenbezogener Daten ein.



send_to_friend

×




WEBSITE SUCHE

NEUES AUF DER WEBSITE