Große Seidenstraßen-Tour - von China nach Transoxania

 

Wo verläuft die Route: China - Kirgisistan - Usbekistan - Tadschikistan - Kasachstan
Dauer der Reise: 25 Tage / 24 Nächte
Beste Reisezeit: März - Juni; September bis November
Reiseroute: Urumqi - Turpan - Kutscha - Hotan - Yarkand - Kaschgar - Torugart - Kotschkor Dorf - Issyk-Kul-See -
- Bischkek - Osch - Fergana - Margilan - Rischtan - Kutschand - Samarkand - Buchara - Taschkent - Schymkent - Turkestan Otrar - Schymkent - Almaty

Große Seidenstraßen-Tour

Jahrtausendelang hat die Große Seidenstraße China mit den Mittelmeerländern verbunden, zum kulturellen Austausch zwischen der östlichen und westlichen Zivilisation beigetragen. Jahrtausendelang zogen auf dieser Handelsroute unzählige Karawanen mit teuerem Seidenstoff, exotischen Gewürzen und Edelsteinen. Entlang der Seidenstraße wurden riesige Karawansereien, majestätische Moscheen und Medresen gebaut. Heutzutage haben Sie die Möglichkeit den gleichen antiken Weg zu gehen!

  • Programm der Tour,
    Leistungen und Preise

  • Nützliche Information

 

Reiseverlauf:
Tag 1. Ankunft in Urumqi. Urumqi - Turpan (Straßentransfer, 195 km).
Ankunft in Urumqi. Treffen am Flughafen und Transfer zum Hotel 5 * zum Frühstück ohne Übernachtung. Nach dem Frühstück Transfer nach Turpan. Unterkunft im Hotel bei der Ankunft. Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel.
Tag 2. Turpan
Frühstück im Hotel. Treffen Sie Ihren Reiseleiter in der Lobby Ihres Hotels. Tour zur Besichtigung der Sehenswürdigkeiten in Turpan. In der ersten Hälfte des Tages besuchen Sie die beeindruckenden Ruinen der antiken Stadt Gaochang (47 km), die im 2. Jahrhundert v. Chr. erbaut wurde. Gaochang wurde zur Hauptstadt des Königreichs Gaochang während der Han-Dynastie, die um das 14. Jahrhundert zerstört wurde. Danach nehmen Sie ein Eselskarren-Taxi, um sich tief in diese berühmte antike Stätte zu begeben. Betreten Sie Astana Tombs und sehen Sie gut erhaltene Mumien und einzigartige Wandmalereien, die auf das 2. Jahrhundert v. Chr. und das Bewässerungssystem zurückgehen. Nach dem Mittagessen besuchen Sie die Ruinen von Jiaohe direkt. Die Ruinen von Jiaohe stammen aus dem 1. v. Chr. und blühten um das 5. Jahrhundert nach Christus auf. Ein Großteil der Stadtstruktur ist verständlich mit einem übersichtlichen Stadtplan, dem administrativen Teil zur Siedlung und den weltlichen Teilen mit den überlebenden Stupa-Ruinen. Danach besuchen Sie den lokalen Markt. Transfer zum Hotel. Übernachtung im Hotel.
Tag 3. Turpan - Kutscha (Straßentransfer, 680 km).
Nach dem Frühstück im Hotel Transfer nach Kutscha. Auf dem Weg besuchen Sie den Populus euphratica-Wald. Bei der Ankunft in Kutscha Transfer zum Hotel zur Unterbringung und Erholung.
Tag 4. Kutscha
Frühstück im Hotel. Beginn einer Sightseeing-Tour durch Kutscha bei der Ankunft. Besuchen Sie die folgenden Sehenswürdigkeiten: Kezir-Tausend-Buddha-Grotten und Tianshan Kutscha Grand Canyon. Transfer zum Hotel. Unterkunft und Übernachtung.
Tag 5. Kucha - Khotan (Straßentransfer 660 km).
Frühstück im Hotel. Transfer nach Khotan über die Taklamakan-Wüste. Nach der Ankunft in Khotan werden Sie zum Hotel gebracht, wo Sie übernachten und sich nach einer langen Reise ausruhen können.
Tag 6. Khotan - Yarkand (Straßentransfer 310 km).
Frühstück im Hotel. In der ersten Hälfte des Tages besuchen Sie den Sonntagsmarkt von Khotan (nur sonntags). Weiterfahrt nach Yarkand. Nach Ihrer Ankunft in Yarkand besuchen Sie das Grab von Amanischa Khan, das königliche Mausoleum von Yarkand und den örtlichen Basar. Transfer zum Hotel, Übernachtung im Hotel.
Tag 7. Yarkand - Kaschgar (Straßentransfer, 200 km).
Morgen Transfer von Yarkand nach Kaschgar. Besuchen Sie die Yingysar-Messerfabrik. Nach der Ankunft in Kaschgar werden Sie zum Hotel gebracht, wo Sie sich ausruhen können.
Tag 8. Kaschgar
Frühstück im Hotel. Beginn einer Sightseeing-Tour durch Kashgar. Besuchen Sie das Mausoleum der Familie Apak Hoja, das 1640 erbaut wurde. Es handelt sich um das typische Uygur-Musselin-Gebäude in Kaschgar, das von den Einheimischen als heiliger Ort angesehen wird. Danach besuchen Sie den farbenfrohen, einzigartigen und äußerst chaotischen Großen Sonntagsbasar, in dem Sie zahlreiche Sektionen sehen können: Seide und Baumwolle, Messer, Hüte, Töpfe und Pfannen, frisches Gemüse und Obst, Teppiche und Schmuck.  In 6 km vom Hauptmarkt  gelegen gibt es ein separates Vieh- und Pferde Abschnitte sowie landwirtschaftliche Produkte. Letzte Punkte der heutigen Stadtrundfahrt sind die Id-Khah-Moschee (1442) und die Straße der Kunsthandwerke. Die Straße ist am Wochenende überfüllt; Es gibt zahlreiche Workshops entlang der Straße. Übernachtung im Hotel.
Tag 9. Kaschgar - Torugart Pass (Straßentransfer, 170 km) - Tasch Rabat - Naryn (240 km).
Nach dem Frühstück fahren Sie zum kirgisisch-chinesischen Grenzübergang. Sie gehen durch die Passkontrolle an beiden Grenzpunkten. Treffen Sie Ihren kirgisischen Fahrer an der Demarkationslinie zwischen Kirgisistan und China. Nachdem Sie die Grenze überquert haben, werden Sie zur Tasch Rabat Karawan Serai gebracht, um diese historische Stätte aus dem 14. Jahrhundert zu erkunden. Nach einem Ausflug in Tasch Rabat Transfer in die Stadt Naryn. Unterkunft und Zeit zur freien Verfügung bei der Ankunft im Hotel.
Tag 10. Naryn - Kotschkor Dorf - Issyk-Kul See (Straßentransfer 280 km).
Nach dem Frühstück Transfer zum größten Alpensee der Welt - Issyk-Kul, der Perle Kirgisistans. Halten Sie im Dorf Kotschkor. Besuchen Sie die Werkstatt für Kunsthandwerk. Hier kann der Herstellungsprozess von kirgisischen Filzteppichen gegen Aufpreis organisiert werden. Fahren Sie weiter entlang des Nordufers des Sees nach Tscholpon-Ata. Auf dem Weg besuchen Sie das unter freiem Himmel gelegene Petroglyphenmuseum und den Tempel der skythischen Kultur. Nach dem Mittagessen besuchen Sie das Heimatmuseum. Unterkunft im Hotel.
Tag 11. Issyk-Kul-See - Bischkek (Straßentransfer 280 km).
Nach dem Frühstück Transfer nach Bischkek. Besuchen Sie den Burana-Turm in der Nähe von Tokmok (vermutlich vom türkischen Wort "Murana" für Minarett abgeleitet - eines der ältesten Bauwerke dieser Art in Zentralasien). Das Minarett wurde in der Stadt Balasagun, einer der Hauptstädte des Bundesstaates Karakhanid, errichtet. Es gilt als wichtiger Handelsplatz der Großen Seidenstraße. Sie erkunden ihre Ruinen und besuchen ein kleines Museum, das uns über diese Zivilisation erzählt. Hier sehen Sie eine Sammlung von Balbals, türkischen Urgräbern. Weiterfahrt nach Bischkek. Beginnen Sie die geführte Sightseeing-Tour bei der Ankunft. Besuchen Sie die folgenden Sehenswürdigkeiten: der zentrale Ala-Too-Platz, wo Sie die Gelegenheit haben, eine Zeremonie zum Wechseln der Ehrengarde anzuschauen. Besuchen Sie das Manas Monument, des Nationalhelden der Kirgisen, den Oak Park, das Nationale Kunstmuseum, Staatliche Philharmonie und den asiatischen Basar. Unterkunft und Übernachtung im Hotel.
Tag 12. Bischkek - Osch (Morgenflug).
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen von Manas. Morgenflug nach Osch. Nach der Ankunft in Osch starten Sie die Sightseeing-Tour. Besuchen Sie den Sulaiman-Berg, einen der wichtigsten Schreine der islamischen Welt in Zentralasien. Hier folgen Sie dem Weg aller Pilger bis zur Spitze des Hügels, wo Sie eine kleine Moschee von Babur, den Gründer des Mogulreiches, beobachten und die Stadt aus der Vogelperspektive betrachten. Danach besuchen Sie den Osch Basar, der einst der größte offene Basar in Zentralasien war. Wir gehen durch die bunten Reihen des Goldenen Marktes, beobachten schwarze Schmiede, genießen die Aromen von Gewürzen, Obst und Gemüse in dem Lebensmittelmarkt. Und beenden Sie das Eintauchen in das orientalische Leben, indem Sie die Handwerksreihen besuchen. Übernachtung im Hotel.
Tag 13. Osch - Usgen Stadt (Straßentransfer 54 km) - Landgrenze „Dustlik“ - Fergana (Straßentransfer 170 km).
Frühstück im Hotel und Weiterfahrt in die Stadt Usgen (54 km von Osh), um das antike Minarett und die Mausoleen zu besuchen. Usgen war eine der Hauptstädte des zentralasiatischen Königreiches Karakhanid und besetzte in 10-12 Jahrhunderten große Gebiete in Zentralasien. Der Islam wurde in diesem Königreich in Zentralasien zur Staatsreligion, weshalb sich Minarett und Mausoleen von Gouverneuren in der Zitadelle (Zentrum) der Stadt befanden. Nach dem Mittagessen Transfer zur Landgrenze zu Usbekistan. Grenzformalitäten. Treffen Sie Ihre Reiseführer und Fahrer und fahren Sie weiter nach Fergana. Unterbringung im Hotel bei der Ankunft. Übernachtung in Fergana.
Tag 14. Fergana - Margilan - Rishtan - Kokand (Straßentransfer 95 km) - Fergana (Straßentransfer 95 km).
Frühstück im Hotel. Heute beginnen wir mit der Besichtigung des Fergana-Tals - dem alten Teil der Großen Seidenstraße. Transfer nach Margilan. In Margilan besuchen Sie die Seidenfabrik „Yodgorlik“, die für handgefertigten Khan-Atlas und lokalen Basar berühmt ist. Weiterfahrt nach Rischtan und Besuch der Keramikwerkstätten von Rustam Usmanov und Alisher Nazirov (einzigartige handgefertigte Keramik). Transfer nach Kokand. Sightseeing-Tour rund um Kokand: Palast von Khudayar Khan, Mausoleum von Modari Khan, Juma-Moschee, Nekropole Sarymodor. Rückkehr nach Fergana. Übernachtung im Hotel.
Tag 15. Fergana - Landgrenze „Andarkhan“ (Straßentransfer 135 km) - Khudschand (Straßentransfer 95 km).
Frühstück im Hotel und Weiterfahrt zum usbekisch-tadschikischen Grenzübergang. Sie gehen durch die Passkontrolle an beiden Grenzpunkten. Auf der anderen Seite treffen Sie Ihren tadschikischen Fahrer und fahren Sie weiter nach Khudschand. Start der Sightseeing-Tour in Khujand bei Ankunft. Besuchen Sie den orientalischen Basar Panjshanbe - den berühmten Stadtmarkt von Panjshanbe, eine der interessantesten Sehenswürdigkeiten von Khudschand. Danach besuchen Sie die Sheikh Muslihiddin Moschee und das Mausoleum von Khudschand. Übernachtung im Hotel.
Tag 16. Khudschand - Tadschikisch-Usbekischer Grenzkontrollpunkt "Oybek" - Samarkand (Straßentransfer 360 km).
Nach dem Frühstück im Hotel setzen wir die Besichtigung von Khudschand fort, besuchen den antiken Teil von Khudschand: Festung Timurmalik, Archäologie- und Geschichtsmuseen, Historischer Kulturkomplex "Istiklol" mit einem schönen Aussichtspunkt von der Spitze einer riesigen Krone. Nach dem Mittagessen Rückfahrt zur tadschikisch-usbekischen Landgrenze. Nachdem Sie durch beide Check-Punkte gegangen sind, fahren Sie mit Ihrem usbekischen Reiseführer nach Samarkand. Unterkunft im Hotel bei der Ankunft. Übernachtung im Hotel.
Tag 17. Samarkand
Frühstück im Hotel. Geführte Besichtigungstour durch Samarkand: der Registan Platz (Ulugbek Medresse, Sher-Dor Medresse, Tilla-Kari Medresse), das Gur-Emir-Mausoleum – das Grab des Großen Tamerlan. Nach dem Mittagessen setzen Sie die Tour durch Samarkand fort: die Moschee Bibi-Khanum, das architektonische Ensemble von Shahi-Zinda, das Ulugbek-Observatorium. Übernachtung im Hotel.
Tag 18. Samarkand - Buchara (Straßentransfer 280 km).
Frühstück im Hotel. Fortsetzung der geführten Sightseeing-Tour durch Samarkand: das Sankt-Daniel-Mausoleum, Afrosiab Siedlung und Museum, Workshop zur Herstellung von Seidenpapier. Nachmittags Transfer zum Bahnhof. Weiterfahrt nach Buchara. Bei Ankunft Unterbringung und Übernachtung im Hotel.
Tag 19. Buchara
Frühstück im Hotel. Beginn der Tour durch Buchara: Samaniden-Mausoleum, Grabstätte von Chashma Ayub, Bolo-Khauz-Komplex, alte Festung der Arche, Poi-Kalyan-Komplex, Ulugbek-Medresse. Nach dem Mittagessen: Besuch des Lyabi-Hauz-Ensembles, der Kukeldash-Medresse, der Nadir Divanbegi-Medresse, der Handelskuppeln. Übernachtung im Hotel.
Tag 20. Buchara - Taschkent (Nachmittagszug).
Nach dem Frühstück Fortsetzung der Besichtigungstour - Transfer 4 km von Buchara zu den Sehenswürdigkeiten außerhalb der Stadt: der Sitorai Mohi Khos Palast, der Komplex von Bachautdin Naqshbandi, Chor-Bakr-Gedenkkomplex. Nach dem Mittagessen Transfer zum Bahnhof und weiter mit dem Zug nach Taschkent. Einchecken und Übernachtung im Hotel.
Tag 21. Taschkent.
Frühstück im Hotel. Beginn einer Tour rund um Taschkent: Hast-Imam-Platz, Barak Khan-Medresse, Kafal al-Shashi-Mazar-Mausoleum, Kukeldash-Medresse. Nach dem Mittagessen besuchen Sie den Platz der Unabhängigkeit und den Platz Amir Temur, weiße Minor Moschee. Übernachtung im Hotel.
Tag 22. Taschkent - Usbekisch-Kasachische Grenze „Zhibek Zholy / Gysht Kuprik (Chernyaevka)” - Schymkent - Turkestan (Straßentransfer 300 km).
Hier endet die Hauptstraße der Seidenstraße, aber wir werden in eine andere Richtung fahren und eines der alternativen Ziele besuchen: Highlights des Süd-Kasachstans - die ältesten Städte in Turkestan und Otrar, die sich in einem großen Wohlstand befanden, als sie der Hauptpunkt der Karawanenwege zwischen Ost-Europa und China. Nach dem Frühstück Transfer zur Usbekisch-Kasachische Grenze. Grenzformalitäten. Treffen Sie Ihre kasachische Reiseführer und  Fahrer und fahren Sie weiter nach Turkestan. Nach dem Mittagessen beginnt die geführte Sightseeing-Tour  in Turkestan. Besuchen Sie das Mausoleum von Hodscha Ahmed Yasawi. Der Hodscha Ahmed Yasawi Mausoleum wurde Ende des 14. Jahrhunderts erbaut und hat sich seitdem zu einer der wichtigsten Kultstätten im Islam entwickelt. Die UNESCO hat Turkestan und das Mausoleum von Khoja Ahmed Yasawi in ihre Liste aufgenommen.
Tag 23. Turkestan - Otrar - Schymkent (Straßentransfer 270 km).
Frühstück im Hotel. Weiterfahrt zu Otrar Region (100 km, 1 Stunde, 35 Minuten). In der Antike war Otrar eine große Oase mit einer Reihe von Städten mit eigenen Namen: Altyntobe, Dzhalpak-tobe, Kuyuk-Mardan-tobe und Pchakchi-tobe. Auf dem Weg nach Schymkent passieren Sie auch:
Das Museum im Dorf Shaulder. Das Mausoleum von Arystan-bab aus dem 12. Jahrhundert - einer der muslimischen Schreine in Zentralasien, der als Wallfahrtsort berühmt ist. Kurze Stadtrundfahrt bei Ankunft in Shymkent. Transfer ins Hotel, Übernachtung und Übernachtung.
Tag 24. Schymkent - Almaty (Morgenflug).
Frühstück im Hotel. Weiterfahrt zum Flughafen und Flug nach Almaty. Treffen Sie den lokalen Reiseführer und starten Sie die Sightseeing-Tour in Almaty: Um den Geschmack, die Atmosphäre und die lokale Farbe der Stadt zu spüren, sollten Sie den Grünen Basar besuchen. Nehmen Sie an einer Kostprobe nationaler Speisen, darunter Pferdemilch und Kamelmilch, teil. Nach dem Mittagessen Fortsetzung der Stadtrundfahrt und Besuch des Parks von 28 Panfilow-Gardisten, der Himmelfahrtskathedrale und des Museums der nationalen Musikinstrumente sowie der Zentralmoschee. Weiterfahrt zum Kok Tobe Hügel und zum Kok Tobe Park - eines der Wahrzeichen der Stadt Almaty. Transfer zum Hotel. Unterkunft und Übernachtung im Hotel.
Tag 25. Almaty, Abreise.
Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen. Abfahrt.

Reisepreise 2019 in usd pro person::

Gruppe 2 4 6 8 10 12 Einzelzimmerzuschlag (nur in den Städten)
3* Hotels 5523 3754 3102 2723 2645 2400 + 552
4* Hotels 5724 3988 3348 2977 2909 2665 + 919

Im Reisepreis enthalten:

Unterbringung in 3 * - oder 4 * - Hotels (die unten angegebene Hotels oder ähnliche Hotels, jedoch in derselben Kategorie) in Doppelzimmern mit Frühstück. Einchecken  – um 14:00 Uhr; Abfahrt – um 12:00 Uhr;
Mahlzeiten - Frühstück in den Hotels, einschließlich Frühstück in einem 5-Sterne-Hotel in Urumtschi bei der Ankunft (ohne Unterkunft); zwei Mittagessen und ein Abendessen in Khudschand;
Dienstleistungen von deutschsprachigen lokalen Reiseführer (separate Guides in jedem Land):
- China - deutschsprachiger Reiseführer;
- Kirgisistan - deutschsprachiger Reiseführer;
- Usbekistan - deutschsprachiger lokaler Reiseführer im Fergana-Tal und begleitender Reiseführer von dem Grenzübergang „Oybek“ bis Taschkent;
- Tadschikistan - deutschsprachiger Reiseführer;
- Kasachstan - deutschsprachiger örtlicher Reiseführer in Kasachstan (in jeder Stadt sind eigene Reiseführer vorhanden; während des Transfers zwischen den Städten und des Treffens an der Flughafen- / Grenzübergang sind keine Reiseleitungen enthalten);
Eintrittskarten für Museen und historische Parks, die im Programm angegeben sind, einschließlich einer Gebühr für die Seilbahn zum Kok Tobe Hügel, Medeo - Shymbulak - Talgar Pass;
Verkostung lokaler Speisen auf dem Green Bazaar in Almaty;
Lokalflug von Bischkek nach Osch (Economy Class);
Bahntransfer mit einem Hochgeschwindigkeitszug von Bukhara nach Tashkent (Economy Class);
Komfortabler Transport mit Klimaanlage (Limousinen oder Kleinbusse - je nach Anzahl der Touristen in einer Gruppe);
Mineralwasser für jeden Tag der Tour;

Im Reisepreis nicht enthalten:

Internationales Flugticket;
Regionalflug von Schymkent-Almaty - ab 100 USD / Person (diese Kosten können sich ändern!);
Visumeinladungen nach China, Usbekistan und Kasachstan - bitte wenden Sie sich an unsere Betreiber, um mehr Informationen über die Notwendigkeit von Einladungen für Sie zu erfahren;
Visagebühren für China, Kirgisistan, Usbekistan, Tadschikistan und Kasachstan;
Mahlzeiten (Die Frühstücke in Hotels sind im Reisepreis inkl.).

Zusätzliche Leistungen:

Visaunterstützung für ChinesischesTouristenvisum - 25 USD pro Person (falls erforderlich);
Gruppenvisum nach Kirgisistan (kann von unserer Firma für eine Gruppe von 4+ Touristen ausgestellt werden) - 70 USD pro Person (falls erforderlich);
Visumeinladung nach Usbekistan - 45 USD  pro Person (falls erforderlich);
Visumeinladung nach Kasachstan - 65 USD pro Person (falls erforderlich);
Zuschlag für Mahlzeiten, außer erwähnt (optional):
- Mahlzeiten mit Vollpension - 780 USD / Person für die gesamte Tour;
- Mahlzeiten mit Vollpension - 415 USD / Person für die gesamte Tour.

Hotels.
Im Reisepreis ist Unterbringung in Hotels enthalten. Abhängig von Ihren Wünschen können folgende Kategorien der Hotels sein:
- 3* Hotels - kleine komfortable Hotels im nationalen Stil. Hier gibt es absolut alles für guten Aufenthalt. Die Hotels dieser Klasse bieten einen warmen und wohlwollenden Empfang in Atmosphäre der Zuhause an.
- 4* Hotels - große Hotels im europäischen Stil. Sie sind nicht so prächtig, wie 5* Hotels, aber das Interieur und die Qualität des Service befinden sich auf dem hohen Niveau. Diese Hotels sind meistens nah zum Zentrum und wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Diese Route beabsichtigt folgende Art der Unterkunft:

Stadt Hotels 3* Hotels 4*
Turpan Huozhou Oasis Hotel 3* oder ähnliches Twin Cities Hotel 4* oder ähnliches
Kutscha Lidu Hotel oder ähnliches Lidu Hotel oder ähnliches
Khotan Mustagh Hotel 3* oder ähnliches Zhejiang Hotel 4* oder ähnliches
Yarkand Yarkand Hotel oder ähnliches Yarkand Hotel oder ähnliches
Kaschgar Nurlan Hotel oder ähnliches Nurlan Hotel oder ähnliches
Naryn Khan Tengry Hotel 3* oder ähnliches Khan Tengry Hotel 3* oder ähnliches
Issyk-Kul-See Kapriz Issyk-Kul Hotel oder ähnliches Kapriz Issyk-Kul Hotel oder ähnliches
Bischkek Discovery Hotel 3* oder ähnliches Plaza Hotel 4* oder ähnliches
Osch Sun Rise Hotel 3* oder ähnliches Classic Hotel 4* oder ähnliches
Fergana Club 777 Hotel 3* oder ähnliches Asia Fergana Hotel 4* oder ähnliches
Khudschand Khujand Deluxe Hotel 4* oder ähnliches Khujand Deluxe Hotel 4* oder ähnliches
Samarkand City Hotel 3* oder ähnliches Sultan Boutique Hotel 4* oder ähnliches
Buchara Fatima Hotel 3* oder ähnliches Devon Begim Hotel 4* oder ähnliches
Taschkent Lake Park Hotel 3* oder ähnliches Shark Hotel 4* oder ähnliches
Turkestan Turkestan Hotel 3* oder ähnliches Khanaka Hotel 4* oder ähnliches
Schymkent FM Hotel 3* oder ähnliches Aidana Plaza Hotel 4* oder ähnliches
Almaty Kazakhstan Hotel 3* oder ähnliches Kazzhol Hotel 4* oder ähnliches

 

Nützliche Information für die Reise nach Usbekistan:

Nützliche Informationen für Ihre Kirgisistan-Reise:

Nützliche Informationen für Ihre Kasachstan-Reise:

Nützliche Informationen für Ihre Tadschikistan-Reise:

Nützliche Informationen für Ihre China-Reise:

Fotos der Tour:

Kochkor valley, Kyrgyzstan Koktobe hill. Almaty, Kazakhstan Issyk-kul Lake. Kyrgyzstan

alle Fotos sehen »»

© Copyright gehört dem Reisebüro «Central Asia Travel».
Kopieren und Nutzung dieser Information ist nur mit Urhebererlaubnis möglich.

nach oben »»


     	

TOUR ORDER

×

Tour name *

Name/Vorname *

Citizenship

Tel. * 

Telegram  

E-Mail * 

Number of
participants: 

Accommodation on the route:



Preferable form of communication:

Comments, wishes on the program:

Bei der Eingabe Ihrer Daten auf diesem Feedbackformular willigen Sie die Verarbeitung personenbezogener Daten ein.



send_to_friend

×




WEBSITE SUCHE

NEUES AUF DER WEBSITE