Granatapfel

Scharlachrote saftige Körner der Gesundheit

 

Die gesamte Geschichte ihrer Existenz zeichnete sich dadurch aus, dass den verschiedenen Erscheinungsformen der Natur eine symbolische Bedeutung zugeteilt wurde. Ob Wetterphänomene oder Tiere und Pflanzen, sie gehören ausnahmslos zu Symbolen der menschlichen Natur.

GranatapfelDie Geschichte des Granatapfels reicht etwa fünf tausend Jahre zurück. Von primitiven Menschen gegessen, wurde er für viele Nationen letztendlich viel mehr als Nahrung. Aufgrund der bizarren Struktur der Frucht, bei der die blutroten Körner nahe beieinander liegen und stark geschält sind, symbolisierte der Granatapfel eine starke Vereinigung oder ewige Ehe. In einigen Sorten von dem Granatapfel kann die Anzahl von Körnern auf zweitausend geschätzt werden, deshalb wurde der Granatapfel auch als ein Symbol für Fruchtbarkeit betrachtet. Eine Bestätigung dafür findet man in den schriftlichen Quellen des antiken Griechenland und in der Folklore anderer Nationen. In der christlichen Kultur ist der Granatapfel zusammen mit der Lilie und der Biene ein Symbol der Jungfrau Maria. Im Osten wurde der Granatapfel - auch Speise der Götter genannt - vor allem kultiviert. Die Granatapfelkarpellen, die der Krone so ähnlich waren, machten ihn zu einem Symbol der königlichen Autorität, und seine Inkarnation im Baum oft das Zepter der Herrscher krönte.

Schon in der Antike bescheinigte man der Frucht, ihrem Samen und ihrem Saft zahlreiche medizinische Wirkungen. Reifer Granatapfel enthält Vitamine (A, B, C, E), Antioxidantien, Fructose und Glucose, Tannine und organische Säuren sowie Calcium, Kalium, Jod, Silicium und Eisen. Die Brühe der Granatapfelkörner hilft bei allen Arten von Magen-Darm-Erkrankungen und Herzkrankheiten. Der angenehm säuerliche Granatapfelsaft wird als Rohprodukt verwendet, um Hämoglobin zu erhöhen, die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen Infektionskrankheiten zu verbessern, den Appetit und die Stimmung zu verbessern.

GranatapfelDie Geschmacksqualitäten und ausgeprägte tonische Wirkung des Granatapfels bildeten die Grundlage für eine große Anzahl von Getränken, während süß-saure Töne erfolgreich als Zusatz zu verschiedenen Gerichten verwendet wurden. Granatapfel wird zur Herstellung von Weinen und Marmeladen, Eiscreme und Saucen verwendet. In seinem Saft mariniert man sogar Fleisch für Schaschliks, wodurch die erstaunliche Weichheit und Aroma bekommen.

Der Anbau von Granatapfel ist in Ländern mit heißem Klima weit verbreitet, sowie in Usbekistan, wo es eine Vielzahl von Granatapfelplantagen gibt. Im Gegensatz zu Aprikosen oder Kaki wird Granatapfel selten in den Straßen von Großstädten gefunden. Dies wird durch die Tatsache erklärt, dass Granatapfelbäume sich nicht durch eine beträchtliche Höhe auszeichnen und die Stämme manchmal einige Krümmungen aufweisen, die sie eher wie Sträucher machen. Aber die Einheimischen haben willentlich Granatapfelbäume in Höfen und Vorgärten angebaut.

Abends werden Granatapfelbäume mit vielen kleinen Blättern mit Wasser besprüht, so dass selbst der leichteste Windstoß sie zu natürlichen Klimaanlagen macht und die Bewohner mit einer angenehmen Kühle erfreut. In nördlichen Breitengraden zu leben, ist natürlich schwer einzuschätzen, welchen Nutzen solche Tricks haben, weil es abends kühler wird. Aber nachdem sie den ganzen Tag in der zischenden Sonne verbracht haben, heizen sich Erde und Gebäude so stark auf, dass sie die ganze Nacht über Wärme abgeben. Im Sommer bevorzugen viele Einheimische im Freien Luft zu schlafen. Wenn Sie also nicht auf solche Tricks zurückgreifen, um die Temperatur zu senken, spüren sie, wie es auch nachts heiß ist, wenn Sie draußen sind. Natürlich können andere Bäume für diese Zwecke verwendet werden, aber die Dichte der Granatapfelblätter und ihre kleine Statur sind am besten dazu geeignet. Und von den Ziersträuchern zeichnen sie sich durch die Möglichkeit aus, Herbst und Winter mit leckeren Früchten zu verwöhnen, die nach der Ernte in Kisten mit geröstetem Sand gelagert werden, wodurch die Granatäpfel nicht austrocknen werden.

Fotos:

Granatapfel Granatapfel Granatapfel Granatapfel
Granatapfel Granatapfel Granatapfel Granatapfel Granatapfel Granatapfel Granatapfel Granatapfel Granatapfel Granatapfel

alle Fotos sehen »»

© Copyright gehört dem Reisebüro «Central Asia Travel».
Kopieren und Nutzung dieser Information ist nur mit Urhebererlaubnis möglich.

nach oben »»

TOUR ORDER

×

Tour name *

Name/Vorname *

Citizenship

Tel. * 

Telegram  

E-Mail * 

Number of
participants: 

Accommodation on the route:



Preferable form of communication:

Comments, wishes on the program:

Bei der Eingabe Ihrer Daten auf diesem Feedbackformular willigen Sie die Verarbeitung personenbezogener Daten ein.



send_to_friend

×




WEBSITE SUCHE

NEUES AUF DER WEBSITE