Palast des Friedens und der Eintracht

Die High-Tech-Glaspyramide im Zentrum von Nur-Sultan

 

Palast des Friedens und der Eintracht. Nur-Sultan, KasachstanPalast des Friedens und der Eintracht - die High-Tech-Glaspyramide begrüßt Sie im Zentrum von Nur-Sultan (Astana) - der Hauptstadt von Kasachstan. 2006 wurde der Palast des Friedens und der Eintracht mit einer Fläche von 28.000 Quadratmetern gebaut. Der Palast ist dauerhafter Tagungsort des Kongresses der Führer der Welt- und der traditionellen Religionen.

Das Projekt wurde als Zentrum der Theologie und religiösen Toleranz konzipiert, als Symbol für Freundschaft, Einheit und Frieden. Der Autor der architektonischen Lösungen war der berühmte britische Architekt Sir Norman Foster, der die Projekte anderer wichtiger Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt entwarf - das Bajterek-Denkmal und das Einkaufszentrum Khan Shatyr.

Das Gebäude ist symbolisch. In der Pyramide ist der goldene Schnitt von Fibonacci wiederzufinden - im Verhältnis von der halben Seitenlänge der Bodenplatte zur Länge der Schräge (Höhe des Seitendreiecks). Die Pyramidenhöhe beträgt 62 Meter. Das Interieur Design im ägyptischen Stil sieht exotisch und prachtvoll aus - der zentrale Saal des Palastes des Friedens und der Eintracht wird „Cheops Atrium“ genannt. Hier ist der Masterplan für die Entwicklung von Nur-Sultan (Astana) bis 2030.

Palast des Friedens und der Eintracht. Nur-Sultan, KasachstanDie Fläche des Palastes beträgt 28.000 qm, es gibt Konferenz- und Ausstellungsräume sowie Kunstgalerien, Präsentationskomplexe und einen Wintergarten, der von den Menschen bereits als „die Hängenden Gärten von Astana“ bezeichnet wurde.

Am Tag der Eröffnung des Opernhauses des Palastes des Friedens und der Eintracht fand das Konzert von Montserrat Caballé statt. Die Dekoration des Saals in Burgunder-Gold-Tönen mit einer Fenstersonne ganz oben ist auch mit Hinweisen auf die ägyptischen Pyramiden gefüllt. In dem Raum des Opernhauses haben mehr als 1300 Zuschauer Platz.

Die oberen Bereiche der vier Seiten von Pyramide des Palastes des Friedens und der Eintracht sind mit farbigen Glasmalereien des englischen Künstlers Brian Clarke verziert. In den Glasmalereien dargestellten 130 Tauben - symbolisieren das multinationale Volk von Kasachstan.

Fotos:

Palast des Friedens und der Eintracht. Nur-Sultan, Kasachstan Palast des Friedens und der Eintracht. Nur-Sultan, Kasachstan Palast des Friedens und der Eintracht. Nur-Sultan, Kasachstan Palast des Friedens und der Eintracht. Nur-Sultan, Kasachstan

alle Fotos sehen »»

© Copyright gehört dem Reisebüro «Central Asia Travel».
Kopieren und Nutzung dieser Information ist nur mit Urhebererlaubnis möglich.

«« zurück nach oben »»

TOUR ORDER

×

Tour name *

Name/Vorname *

Citizenship

Tel. * 

Telegram  

E-Mail * 

Number of
participants: 

Accommodation on the route:



Preferable form of communication:

Comments, wishes on the program:

Bei der Eingabe Ihrer Daten auf diesem Feedbackformular willigen Sie die Verarbeitung personenbezogener Daten ein.



send_to_friend

×




WEBSITE SUCHE

NEUES AUF DER WEBSITE