Bajterek-Turm

Die Hauptattraktion und das Wahrzeichen von Nur-Sultan (Astana)

 

Bajterek-Turm in Nur-Sultan (Astana)Bajterek - futuristischer Turm in der Hauptstadt Kasachstans Nur-Sultan (Astana), ein Symbol für den Wechsel der Kapitale Kasachstans, eine neue Phase im Leben des kasachischen Volkes.

Das Astana-Bajterek-Denkmal befindet sich am linken Ufer des Ischim-Flusses (Yesil), gegenüber der Residenz des Präsidenten. Auf 500 Pfählen wurde eine riesige Glaskugel erhoben, die unter verschiedenen Winkeln ihre Farbe ändert, aber oft in Gold gegossen zu sein scheint. Die Idee des Baus und die Skizze von Bajterek gehören dem Ersten Präsidenten Kasachstans - Nursultan Nasarbajew. Er zeichnete die Skizze des zukünftigen Turms auf einer Serviette im Flugzeug. Jetzt wird diese Serviette im Museum des Ersten Präsidenten aufbewahrt.

Die Höhe des Turms ohne Kugel beträgt 97 Meter. Dies ist ein Hinweis auf 1997, als die endgültige Entscheidung getroffen wurde, die Hauptstadt Kasachstans zu verlegen.

Die Konstruktion und Symbolik des Bajterek-Turms sind eng mit den traditionellen nomadischen Überzeugungen verbunden. Bajterek ist ein riesiger „Lebensbaum“, der in der Nähe des Welt-Flusses steht. Es verbindet die Welten, während die Wurzeln in das unterirdische Königreich gehen, und die Krone den Himmel trägt.

Bajterek-Turm in Nur-Sultan (Astana)Der Turm stellt eine Legende dar. Demnach soll der Vogel Samruk ein Ei - die Sonne - in die Baumkrone des Lebensbaums gelegt haben (das Analogon zum Glücksvogel ist Semurg). Jedes Jahr wird die Sonne vom Drachen Aydachar gegessen, der am Fuße des Vogels lebt. So schilderte Kasachstan den Kampf zwischen Gut und Böse, den Wechsel der Jahreszeiten, Tag und Nacht. Eine 22 Meter lange goldene Kugel auf Bajterek ist eine mythische Sonne. Und alle Verzierungen innerhalb des Komplexes sind mit dem Samruk-Vogel verbunden.

Das Bajterek-Denkmal wurde als kulturelles Zentrum der Hauptstadt geschaffen. Auf einer Höhe von 4,5 Metern unter der Erde befinden sich ein Aquarium, ein Café und ein Kunstzentrum. Oben im "Goldenen Ball" - auf einer Höhe von 34 Stockwerken - befindet sich eine Aussichtsplattform mit weitem Ausblick auf Astana. Im Jahr 2003, als Bajterek eröffnet wurde, sprachen zum ersten Mal Vertreter von 17 Religionen gleichzeitig ein Gebet zu seinen Füßen. Dies war eines der wichtigsten Ereignisse im Leben der jungen Hauptstadt, die zur Stadt der religiösen Toleranz erklärt wurde. In Erinnerung daran wurde auf der oberen Ebene von Bajterek eine Holzkugel mit Autogrammen der Teilnehmer aufgestellt.

Das beliebteste Ziel der manchen Besucher der Hauptstadt Kasachstans, befindet aber auf der Aussichtsplattform: eine Kunstkomposition „Ayala Alakan“ („fürsorgliche Hände“) - ein Abdruck der rechten Hand des ehemaligen Präsidenten Nursultan Nasarbajew in einer goldenen Tafel. Wenn Sie Ihre Hand hineinlegen, wird jeder Ihrer Wunsch in Erfüllung gehen. Haben Sie eine Reise nach Astana geplant? Wenn nicht jetzt, wann dann?!

Fotos:

Bajterek-Turm in Nur-Sultan (Astana) Bajterek-Turm in Nur-Sultan (Astana) Bajterek-Turm in Nur-Sultan (Astana) Bajterek-Turm in Nur-Sultan (Astana)

alle Fotos sehen »»

© Copyright gehört dem Reisebüro «Central Asia Travel».
Kopieren und Nutzung dieser Information ist nur mit Urhebererlaubnis möglich.

«« zurück nach oben »»

TOUR ORDER

×

Tour name *

Name/Vorname *

Citizenship

Tel. * 

Telegram  

E-Mail * 

Number of
participants: 

Accommodation on the route:



Preferable form of communication:

Comments, wishes on the program:

Bei der Eingabe Ihrer Daten auf diesem Feedbackformular willigen Sie die Verarbeitung personenbezogener Daten ein.



send_to_friend

×




WEBSITE SUCHE

NEUES AUF DER WEBSITE