Allakuli-Khan Medresse

 

Allakuli-Khan Medresse. Chiwa, UsbekistanIn der Vergangenheit befand sich eine der größten Bildungs- und Spirituelleinrichtungen Chiwas - Allakuli-Khan Medresse - auf dem Gebiet zwischen den östlichen Toren von Itchan-Kala und Tim (ein Indoor-Markt).

Die Medresse wurde 1834-1835 auf Kosten von Allakuli-Khan errichtet, der damals in Chiwa regierte. Es gilt zu Recht als eines der besten Beispiele der Architektur von Choresm in der letzten Periode des Mittelalters. Die Medresse harmonisiert die traditionelle Architektur, Proportionalität und Größe. Es gibt eine eher strenge, aber gleichzeitig auffallend elegante Dekoration des Portals und der gewölbten Nischen mit traditioneller Majolika der Choresmer Art in blauen und schwarz-weißen Farbtönen.

Im ersten Stock der Medresse im XIX Jahrhundert befand sich die Stadtbibliothek, die bei den Studenten aller Chiwa-Medressen sehr beliebt war.

Bis heute beherbergt das Gebäude der Allakuli-Khan Medresse das Abu Ali ibn Sina (Avicenna) Museum für medizinische Geschichte.

Fotos:

Allakuli-Khan Medresse. Chiwa, Usbekistan Allakuli-Khan Medresse. Chiwa, Usbekistan Allakuli-Khan Medresse. Chiwa, Usbekistan Allakuli-Khan Medresse. Chiwa, Usbekistan

alle Fotos sehen »»

© Copyright gehört dem Reisebüro «Central Asia Travel».
Kopieren und Nutzung dieser Information ist nur mit Urhebererlaubnis möglich.

«« zurück nach oben »»

Allakuli-Khan Medresse kann in folgenden Touren besichtigt werden:

TOUR ORDER

×

Tour name *

Name/Vorname *

Citizenship

Tel. * 

Telegram  

E-Mail * 

Number of
participants: 

Accommodation on the route:



Preferable form of communication:

Comments, wishes on the program:

Bei der Eingabe Ihrer Daten auf diesem Feedbackformular willigen Sie die Verarbeitung personenbezogener Daten ein.



send_to_friend

×




WEBSITE SUCHE

NEUES AUF DER WEBSITE