Uzbekische Samsa

Gebackene Teigtaschen aus Zentralasien. Zubereitung, Foto.
Wie backt man Samsa zu Hause? Die richtige Art Samsa zu formen

 

Usbekische Samsa (Samsy) - ein herzhaftes, gebackenes Gericht der usbekischen Küche für Urlaub und Alltag mit verschiedenen Füllungen für jeden Geschmack. Im Wesentlichen ist Samsa gebackenes Blätterteiggebäck, aber mit einem einzigartigen Aroma und Geschmack des Ostens. Samsa kann verschiedene Arten und Formen haben, es gibt viele Rezepte und Zubereitungsmöglichkeiten.

Uzbekische SamsaHeute wird Samsa mit Fleisch (Lammfleisch, Hühnchen, Rindfleisch), Gemüse (Kürbis, Kartoffeln, Zwiebeln) sowie Pilzen, Eiern, Erbsen und sogar süßen Füllungen hergestellt. Der letzte Magier des Samsa-Geschmacks sind Gewürze, die den Geschmack der Füllung bereichern - es sind Zira (Kreuzkümmel), schwarzer / roter Pfeffer und Sesam.
Die Rezepte von Samsa wurden nach der Eroberung des Territoriums von Zentralasien (1865-1917) durch das Russische Reich sehr bereichert. Zum Beispiel wurde früher in Zentralasien das Mehl mit der höchsten Qualität nicht verwendet, erst später wurde es für die europäische Bevölkerung aus Russland importiert, dies gilt ebenso für Kartoffeln und Kohl. Trotzdem bleibt Samsa ein unübertroffenes Gericht der usbekischen Küche.

Früher wurde Samsa ausschließlich in Tandyr auf Kohle gebacken - den Geschmack und das Aroma solcher Samsa lässt sich nicht in Worte fassen! Tandyr Samsa wird auch heute gebacken - dies ist eine besondere Sorte, hier „Professionelle Samsa“ genannt. Es unterscheidet sich in Größe, Geschmack und Aroma, es gibt viel Fett, Zwiebeln und in der Regel ganze Hackfleischstücke (in der gewöhnlichen Samsa wird das Fleisch oft gemahlen).Uzbekische Samsa Aus Gründen der Bequemlichkeit und Zeitersparnis werden einige Arten von Samsa jetzt in Gas- oder Elektrobacköfen gekocht, aber trotzdem verliert diese Samsa ihren Geschmack nicht.

Für die Zubereitung von Samsa wird hauptsächlich Blätterteig- oder Hefeteiggebäck verwendet. Das Teigrezept für Samsa ist ungefähr gleich - Mehl, Wasser, Salz. Es gibt Rezepte mit gebackenem Fett.

In den Rezepten der usbekischen Küche gibt es süße Samsa, die mit Fruchtmarmeladen gefüllt sind. Streuen Sie Zucker und Sesam mit süßer Samsa darüber - kann man als eine Art Gebäck zum Tee genießen. Sie können beliebige Samsa-Füllung auswählen, weil jede knackig und zart ist und im Mund schmilzt. Es ist unmöglich, den Geschmack der usbekischen Samsa zu vergessen!

Folgendes  ist  ein  klassisches  Samsa-Rezept:

Für die Füllung:

300 g. Lamm Schwanz Fett oder Rinderfett (nach Geschmack);
300 g. Lammfleischbrei. Außer Lammfleisch werden als Alternative für die Füllung gerne auch Rindfleisch und Hühnerfleisch verwendet;
3 Zwiebel(n);
Salz, Pfeffer nach Geschmack;
Zira (Kümmel ganz);
Sesam.

Für den Teig:

4 Tassen Weizenmehl;
250 ml. gekochtes Wasser;
Salz.

Uzbekische SamsaZubereitung. Sie können fertigen Blätterteig verwenden oder ihn selbst zubereiten. Um Blätterteig für Samsa herzustellen, muss der Teig aus den angegebenen Zutaten geknetet, in mehrere Teile geteilt und für eine halbe Stunde in den Kühlschrank gestellt werden. Rollen Sie dann jedes Teil heraus und schmieren Sie es mit geschmolzenem Fett oder Margarine, rollen Sie jede Schicht zu einer Rolle, die in mehrere Stücke geschnitten und erneut ausgerollt wird, wobei Sie die vorherigen Schritte wiederholen. Je öfter Sie sich wiederholen, desto größer wird die Anzahl der Layer im Test.

Zwiebeln sollten großzügig gelegt werden, er gibt den Saft, der sich harmonisch mit dem Geschmack der Samsa-Füllung verbindet.

Wie man ein Samsa herstellt, hängt von der Form ab, die Sie wählen - rund, dreieckig oder quadratisch. Den Blätterteig zu Quadraten mit circa 10 Zentimetern Seitenlänge zurechtschneiden und jeweils in die Mitte einen Esslöffel der Fleischfüllung und ein Stück Fett legen. Zum Backen von Samsa im Tandyr wird die Unterseite der Samsa mit Salzwasser befeuchtet.

Die Samsa mit Eigelb und Sesam bestreuen und in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen schieben. Die Garzeit hängt von der Füllung ab. Wenn es sich um Gemüse handelt (Kürbis, Kartoffeln) - 10-15 Minuten. Die Samsa mit der Fleisch-Füllung soll länger gebacken werden - 30-40 Minuten.

Fotos:

Uzbekische Samsa Uzbekische Samsa Uzbekische Samsa Uzbekische Samsa

alle Fotos sehen »»

© Copyright gehört dem Reisebüro «Central Asia Travel».
Kopieren und Nutzung dieser Information ist nur mit Urhebererlaubnis möglich.

«« zurück nach oben »»

Nützliche Links:

TOUR ORDER

×

Tour name *

Name/Vorname *

Citizenship

Tel. * 

Telegram  

E-Mail * 

Number of
participants: 

Accommodation on the route:



Preferable form of communication:

Comments, wishes on the program:

Bei der Eingabe Ihrer Daten auf diesem Feedbackformular willigen Sie die Verarbeitung personenbezogener Daten ein.



send_to_friend

×




WEBSITE SUCHE

NEUES AUF DER WEBSITE