Dzhety Oguz-Schlucht

Naturschönheiten in Issyk-Kul

 

Der Issyk-Kul-See ist der malerischste Ort, an dem man die herrlichen Naturlandschaften sehen kann. Eine davon ist die Schlucht Dzhety-Oguz ("ROTE FELSEN SIEBEN-BULLEN"), die sich 30 km westlich der Stadt Karakola an den Nordhängen des Terskei Ala-Too Kammes befindet. Dies ist eine der schönsten Sehenswürdigkeiten Kirgisistans, ein Bergtal, das vom Fluss Dzhety-Oguz gebildet wird, der in den Issyk-Kul-See mündet. Es wird regelmäßig von Urlaubern besucht, um die herrliche Aussicht zu genießen und die Gesundheit im Kurortgebiet "Dzhety-Oguz" zu verbessern, das auf der Grundlage einer Thermalquelle entstand.

Dzhety Oguz-SchluchtDie Schlucht Dzhety-Oguz eine Bergschlucht mit malerischen roten Felsen. Die Bergschlucht erstreckt sich über 37 km und ist mit üppiger Vegetation bewachsen. Die Landschaft der Schlucht wurde durch den gleichnamigen Fluss geformt. Riesige dunkelgrüne Wälder, die sich an den Berghängen aus rotem Sandstein erstrecken, bilden einen erstaunlichen Farbkontrast. Die Wälder auf beiden Seiten der Schlucht erstrecken sich über fast 25 km, und bevor sie sich in den Wäldern bilden, gibt es kleine malerische Gruppen von Tien Shan-Fichten. Oberhalb der Waldzone (ca. 3000 m), im Tal, ca. 15 km breit, gibt es herrliche subalpine und alpine Wiesen - Jailoo. In den Frühlings- und Sommermonaten findet in der Schlucht von Dzhety Oguz ein echtes Blumenfest statt, darunter Silbersterne von Edelweiß, Alpengewächse und Astern, Elekane (Goldwurzel).

Hier gab es früher eine Siedlung, in der sich das Hauptquartier des Usun-Herrschers befand.

Am Oberlauf kleiner Flüsse gibt es Bergseen und Wasserfälle und malerische Schluchten. Und im oberen Teil des Tales befindet sich eine hohe Mauer, in deren Mitte ein schöner Doppelgipfel von Oguz-Bashy (übersetzt "Kopf des Bullen") 5170 m hoch steht. Auf der Wasserscheide mit der Karakol-Schlucht befindet sich der Gipfel von Schukow (4250 m).

Die linke Seite der Schlucht Dzhety-Oguz besteht aus dem Gipfel Kok-Debe (2700 m), der sich direkt neben dem Ort "Dzhety-Oguz" befindet, den Gipfeln Podkowa (3500 m) und Druschba Narodow (3800 m). Durch die Senken zwischen dem Kok-Bel (2600 m) und dem Asan-Tukum (3600 m) auf der gleichen Seite der Schlucht kann man zur nahegelegenen Schlucht Tschon-Kyzyl-Suu hinuntersteigen. Auf der rechten Seite der Jety-Oguz-Schlucht befindet sich der Kaschka-Suu-Pass, der sich oberhalb des Resorts befindet und auf dem Sie eine spannende Reise in das Erholungsgebiet "Karakol" unternehmen können.

Dzhety Oguz-SchluchtTierwelt
Die Tierwelt der Dzhety-Oguz Schlucht wird von den Herren des Hochlandes repräsentiert - Schneeleoparden, Greifvögel und Adler, Herden von schnellen Ziegen, gewaltige Bären, Wildschweine, Rehwild, Berghuhne, Fasane und andere Vertreter der Fauna der Region.

Legende
Dzhety-Oguz bedeutet wörtlich "sieben Bullen". Ein so ungewöhnlicher Name ist mit einer traurigen Legende verbunden, die von der Entstehung dieses malerischen Ortes erzählt.

In der Antike lebten hier zwei Khans (Herrscher), von denen einer freundlich und fair und der andere gierig und böse war. Der freundliche Khan hatte eine schöne Frau. Der böse Khan verliebte sich in diese Frau und entführte sie. Von diesem Moment an begannen zwei Khanate, sich gegenseitig zu bekämpfen. Der Ehemann war sehr besorgt und wollte seine Frau zurückbringen, aber der Entführer wollte ihm nicht einmal zuhören. Er hörte seinem eigenen Berater zu, der ihm riet, das Mädchen zu töten und sie tot an ihren Mann zurückzugeben.

Danach gab der böse Khan ein siebentägiges Gedenkfest. Während eines Festmahls tötete er jeden Tag einen Bullen. Am letzten Tag wurde das Mädchen von dem bösen Khan mit einem Messer mitten im Herzen getroffen. Blut spritzte aus dem Herzen auf die Felsen, rote Flecken wurden in die Steine aufgenommen. In dem tobenden scharlachroten Strom starben der böse Khan und seine ganze Familie. Und später, an den Stellen, an denen das Blut eines unschuldigen Mädchens fiel, wuchsen 7 rote Felsen.

Tourismus
Am Eingang der Schlucht befindet sich einer der romantischsten Orte für Liebhaber - der Felsen "Gebrochenes Herz". Seine Umrisse sind dem menschlichen Herzen sehr ähnlich. Der Legende nach ist der Stein ein gebrochenes Herz eines Mädchens, das starb, weil zwei junge Männer für sie kämpften und beide im Kampf starben. Verliebte Paare werden immer vor dem Hintergrund dieses Felsens fotografiert.

Dzhety Oguz-SchluchtAm Anfang des Dzhety-Oguz Canyons befindet sich ein schöner Ort namens Kok-Dzhaik, der bei Urlaubern beliebt ist. Touristen, die sich für diesen Ort interessieren, wird angeboten, sich in Jurtenlagern zu erholen. Hier werden Reitausflüge in das Hochland und die angrenzenden Täler organisiert.

In der Schlucht von Dzhety-Oguz auf 2200 m Seehöhe befindet sich ein berühmter Ort gleichen Namens, der für seine heilenden Radon-Wasserstoff-Quellen bekannt ist. Heute wird es bei Rheuma, Magen-, Nerven- und Hauterkrankungen eingesetzt. Die Nähe des Ortes ist bekannt für seine vielen malerischen Orte. In den Tiefen der Schlucht verteilen sich die Felsen und eröffnen ein herrliches Panorama von Bergketten, die mit jahrhundertealter Tien Shan-Fichte verziert sind.

Die Klimabedingungen der Dzhety-Oguz Schlucht ermöglichen es den Touristen, fast das ganze Jahr über hierher zu kommen. Hier können Sie einen Spaziergang zum 19 Meter hohen Bergsee At-Jailoo und zum Wasserfall Kek-Jailoo machen. Von den Pässen Alye Parusa (4500 m), Serebryanoe Sedlo (4640 m) und Bai-Tor (4500 m) bietet sich ein seltenes, schönes Panorama auf die umliegenden Berge und von Gletschern gekrönten Graten. Rote Klippen, bewaldete Berge, bunte subalpine und alpine Wiesen (Jailoo), unberührte Naturschutzgebiete, atemberaubendes Panorama - all das macht die Schlucht Dzhety-Oguz zu einem ungewöhnlich schönen, einzigartigen Naturkomplex.

Fotos:

Dzhety Oguz-Schlucht Dzhety Oguz-Schlucht Dzhety Oguz-Schlucht Dzhety Oguz-Schlucht

alle Fotos sehen »»

© Copyright gehört dem Reisebüro «Central Asia Travel».
Kopieren und Nutzung dieser Information ist nur mit Urhebererlaubnis möglich.

«« zurück nach oben »»

TOUR ORDER

×

Tour name *

Name/Vorname *

Citizenship

Tel. * 

Telegram  

E-Mail * 

Number of
participants: 

Accommodation on the route:



Preferable form of communication:

Comments, wishes on the program:

Bei der Eingabe Ihrer Daten auf diesem Feedbackformular willigen Sie die Verarbeitung personenbezogener Daten ein.



send_to_friend

×




WEBSITE SUCHE

NEUES AUF DER WEBSITE