Liebe Freunde – die Liebhaber der Pferderitte, wir laden Sie zu einer Reise ein, die extra für Sie ausgearbeitet wurde. Unser Team hat alles vorgesehen: Ihre Pferdeliebe, Ihren Wunsch geheimnisvolle und herrliche Orte zu besichtigen und während dieser Reise nicht an Speisezubereitung und Übernachtungsort zu denken. Die Gruppe wird vom hochqualifizierten Wartungspersonal begleitet.

Das tollste ist, dass Sie ein paar schönste Seen des West-Tienschans sehen können, die vom Gebirgskamm Tschatkal getrennt wurden. Diese Seen haben sich in Klüften verborgen und jeder von ihnen hat seine eigene Besonderheit. Der gröste See ist Sary-Tschelek; seine Breite ist 7,5 Kilometer und befindet sich auf dem Naturschutzgebiet Sary-Tschelek in der 220 Meter Höhe. Das Wasser ist dort so klar, dass man den Seegrund mit Algen und anderen Pflanzen, Fischen und anderen Wassertieren sehen kann. Es gibt noch andere Seen, die sich in Nähe vom Sary-Tschelek befinden, z.B. Kyle-Kjol, Iri-Kjol, Kara-Suu und Kara-Tokoy, der sich aus den Ufern in den Oberlauf vom See Kara-Tokoy tritt. Dieser Fluß befindet sich in einer anderen Seite des Gebirgskammes Tschatkal. Die Teilnehmer kommen dorthin durch den Gebirgspaß Aschuu-Tjor, dessen Höhe 3.368 Meter ist. Es gibt eine Menge Zeit um tolle Fotos zu machen!!!

Tourprogramm:

1. Tag 1) Ankunft in Bischkek; Flug nach Osch; Abholen vom Flughafen und Transfer ins Hotel.
2) Ankunft in Osch; Abholen und Transfer ins Hotel.
2. Tag Fahrt Osch - Dorf Aflatun - 1. Lager. Der 1. Lager befindet sich beim Zusammenfließen der Flüsse Aflatun und Utur.
3. Tag Vorbereitung zum Trakking; Übergang nach oben durch den Fluß Süd-Aflatun; 2. Lager.
4. Tag Übergang nach oben durch das Flußtal Ujalma zum Gebirgspaß Kuldmbes (2.750 Meter hoch) und Abstieg zum See Sary-Tschelek durch den Gebirgspaß Aschuu; 3. Lager.
5. Tag Erholung am Ufer vom See Tschelek. Spaziergang; Rückkehr zum 3 Lager.
6. Tag Aufstieg den Fluß Sary-Tschelek entlang zum Gebirgspaß Makmal; Abstieg zum Fluß Kysyl-Suu; 4. Lager.
7. Tag Übergang vom Fluss Kara-Suu stromabwärts Kara-Suu vorbei und weiter Aufstieg zum Gebirgspaß Kuturma; Abstieg zum See Iri-Kjol; der 5. Lager befindet sich am Ufer.
8. Tag Übergang vom See Iri-Kjol zum südlichen Teil vom See Sary-Tschelek in die Kluft Upala. Umgehung vom See Kely-Kjol; Übergang zum See Arkyt-Say; der 6. Lager ist beim Dorf Arkyt.
9. Tag Fahrt Dorf Arkyt - Osch; Transfer ins Hotel.
10. Tag 1) Transfer in den Flughafen; Frühflug Osch - Bischkek; Abflug.
2) Transfer in den Flughafen; Abflug.

 

Im Preis sind inkl.:

Abholen und Begleiten zum Flughafen;
Unterbringung in Hotels in Osch und Bischkek (je nach der Variante der Ankunft);
Alle Fahrten laut Programm;
Ausfertigung von nötigen Papieren im Visum- und Meldeamt;
Ausweis für Besichtigung des Nationalparks;
volle Bedienung im Reit-Trakking:
- Unterbringung in Zelten (jedes Zelt für 2 Personen geeignet);
- 3 Mahlzeiten täglich;
- Miete von Reitpferden und Saumtieren;
- Dienstleistungen vom Fremdeführer;
- Wartungspersonal (Beifremdeführer; Koch);
- Leihausrüstung (Zelt für Ernährung, Tische, Stühle, Geschirr, WC, Gasbrenner und etc.);
- Transportieren vom Gepäck;
- Verbandskasten.

 

Im Preis sind nicht inkl.:

Versicherung;
Mittag- und Abendessen in der Stadt.

 

Fotos:

alle Fotos sehen >>

oben


     	

TOUR ORDER

×

Tour name *

Name/Vorname *

Citizenship

Tel.

Skype  

E-Mail * 

Number of
participants: 

Accommodation on the route:



Preferable form of communication:

Comments, wishes on the program:



send_to_friend

×




WEBSITE SUCHE

NEUES AUF DER WEBSITE