Start zu den Sternen

Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)
Beobachtung des Starts des Raumfahrzeuges

 

Wo verläuft die Route: Kasachstan Karte ansehen »»
Reiseroute, Städte: Baikonur
Dauer Ihrer Reise: 3 Tage / 2 Nächte

Ein Weltraumtourist zu sein und in den Weltraum zu fliegen, kostet heutzutage sehr teuer. Aber ins Allerheiligste der russischen Kosmonauten auf der Erde - legendären Kosmodrom Baikonur einzudringen, wo die Erschließung des Weltraums von der Menschheit begonnen hat, wo der Start des ersten künstlichen Satelliten und der erste bemannte Raumflug durchgeführt wurde, wo die ersten unvergesslichen legendären Worte in der Geschichte der Raumfahrt „Pojechali!“ erklungen waren, - ist wohl erreichbar!

Eine kurze Exkursionsreise zum Kosmodrom Baikonur beinhaltet: die Beobachtung des Startes des Raumfahrzeuges unmittelbar vor Ort, die Teilnahme an den Startvorbereitungen, die Bekanntschaft mit den Start- und Ingenieurkomplexen des Kosmodroms, Treffen mit den Leitern und Mitarbeitern des Kosmodroms, Besuch des Startplatzes und Komplexes, des Museums und des Häuschens von Jury Gagarin und viel Anderes, was die Anderen nur im Fernseher sehen werden.

Der Kosmodrom Baikonur ist der erste und größte Kosmodrom in der Welt, mit der Fläche 6717 km2, und befindet sich auf dem Territorium Kasachstans.
Herzlich willkommen in der “Wiege der Weltraumfahrt” - Kosmodrom Baikonur!

  • Programm der Tour,
    Leistungen und Preise

  • RAKETENSTARTTERMINE
  • NÜTZLICHE INFORMATION
    Karte der Route
  • WIE MAN BAIKONUR
    ERREICHEN KANN

 

Reiseverlauf:
Tag 1. Ankunft in Baikonur.
Ankunft in Baikonur. Empfang am Flughafen/Bahnhof. Unterbringung im Hotel „Zentralnaja“.
Erholung im Hotel.
Tag 2. Programm der Besichtigung des Kosmodroms Baikonur. Beobachtung des Starts des Raumfahrzeuges.
Besichtigungen in Baikonur: Startplatz №254, Montage-Test-Komplex MIK „Sojus“; Startplatz №112, Besuch des MIK „Progress“. Am Nachmittag: Stadtmuseum der Geschichte des Kosmodroms. Nach dem Abendessen: Startplatz №2, Museum des Kosmodroms, Häuser von S.P. Koroljow und J.A. Gagarin, Raumfähre „Buran“, Fahrt zum Aussichtspunkt, Beobachtung des Startes, Fahrt zum Startplatz №1, Besuch des Startes von Gagarin.
Tag 3. Baikonur. Abreise.
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen/Bahnhof. Abreise.
Reisepreis in USD pro Person:
Gruppe 1 2-4 5-9 10-14 15-20 Einzelzimmerzuschlag
Reisepreis 1.780 USD 1.117 USD 735 USD 600 USD 515 USD +75 USD
Im Reisepreis sind inkl.: Im Reisepreis nicht inkl.:
Empfang am Bahnhof / Begleitung zum Bahnhof/ am Grenzkontrollpunkt №1;
Alle Fahrten und Transfers laut Programm in komfortablem Fahrzeug mit einer Klimaanlage;
Unterbringung im Standard Zimmer mit Frühstück in Hotel Zentralnaja 3*;
Alle notwendigen Genehmigungen für den Besuch des Kosmodroms;
Beobachtung des Starts des Raumfahrzeuges;
Besichtigungen laut Programm.
Kosten für internationale Flüge;
Medizinische Kosten und Versicherung;
Erlaubnis für Amateurfoto- und Video-Aufnahmen.
Verpflegung.

 

RAKETENSTARTTERMINE IM JAHRE 2016*

 

TGK «PROGRESS-MS». Unbemannter Flug des Frachtschiffs laut Programm der Internationalen Weltraumstation.
Starttermine: TGK «PROGRESS-MS-04»: 20.10.2016
«Progress MS» - modernisierter unbemannter Frachtraumschiff der Serie „Progress“. Wird für den Nachschub der orbitalen Weltraumstationen und die Lieferung zur Internationalen Raumstation von mehr als 2600 Kg verschiedener Frachten, u.a. Lebensmittel, Treibstoff, Wasser usw., benutzt.
In die Erdumlaufbahn wird mithilfe von der TrägerraketeSojus-2“ gebracht.
Der vorherige Start der Trägerrakete „Sojus-2.1A“ mit dem TGK „PROGRESS-MS2 erfolgte am 21. Dezember 2015 von dem Kosmodrom Baikonur.

TPK «SOJUS-MS». Bemannter Raumflug laut Programm der Internationalen Weltraumstation.
Starttermine: TPK «SOJUS-MS-02»: 23.09.2016
TPK «SOJUS-MS-03»: 16.11.2016
«Sojus-MS» - der weiterentwickelte Raumschiff der neuen Serie, der in die Erdumlaufbahn mithilfe von der Trägerrakete „Sojus-FG“ gestartet wird und die Besatzung aus 3 Kosmonauten zur Internationalen Raumstation bringt. Auf dem modernisierten „Sojus“ wurden die Navigation, das Annäherungs- und Kopplungssystem verbessert, die Fläche und Leistung der Solarzellen erhöht, infolgedessen wird die Sonnenbatterie mehr Energie produzieren.

* Aus Gründen, die von uns nicht abhängen, kann der Start verschoben oder annulliert werden. In diesem Fall wird den Touristen das Geld in vollem Umfang zurückerstattet.

 

NÜTZLICHE INFORMATIONEN

Notwendige Genehmigungen und Dokumente.
Für den Besuch des Kosmodroms „Baikonur“ wird die Ausfertigung der speziellen Ausweise und Genehmigungen aus „Roskosmos“ benötigt. Man muss die Dokumente 70 Tage vor dem Anfang des Programms einreichen. Für die Staatsangehörige der Russischen Föderation und der GUS-Staaten werden die Anmeldungen 30 Tage vor dem Anfang des Programms nicht mehr angenommen, für die Staatsangehörige der anderen Staaten 45 Tage vor dem Anfang des Programms.

Liste der notwendigen Unterlagen für die Ausfertigung der Genehmigungen für den Besuch von „Baikonur“:

Gescannte Passkopie
Ausgefülltes Antragsformular (Name, Vorname, Staatsangehörigkeit, Geburtsdatum, Passnummer, Gültigkeitsdauer des Passes, ausgestellt von, Anmeldung, Arbeitsplatz und Stelle)

Hotels.
In dieser Tour bieten wir die Unterbringung im Hotel Zentralnaja 3* - eines der größten Hotels der Stadt, die sich auf dem zentralen Platz befindet. Das Hotel ist mit allen Bequemlichkeiten für die komfortable Unterkunft ausgestattet.

Bedeutung der Abkürzungen:

MIK - Montage-Test-Komplex, wo die Montage der Raketen durchgeführt wird.
MKSH - Internationale Weltraumschule, hier befindet sich ein einzigartiges Museum, wo die Touristen selbst an dem Start der Raketenmodelle teilnehmen können.
OK "Buran" - Raumfähre „Buran“, die sich auf dem Territorium des Museums des Kosmodroms befindet. Zurzeit ist die Raumfähre zu einem Museumsstück umgebaut.
WP - Hubschrauberlandeplatz.
NP - Aussichtspunkt, von hier aus kann man den Raketenstart beobachten. Das ist der Sicherheitsabstand, wo man Video und Fotoaufnahmen machen kann.
RN - Raketenträger.
FKZ - Objekte der föderativen Weltraumagentur.
MKS - Internationale Weltraumstation.
TGK - Weltraumfrachter.

Klimabedingungen:

Der Winter ist mäßig kalt, überwiegend mit bewölktem Wetter und Nebel. Typische Tagestemperaturen: -6 -8 ° C Nachts: -12 -15 ° C. Seit Mitte Dezember bis zum Januar erreicht die Kälte -30 -25 °C. Das Tauwetter ist in jedem Monat des Winters möglich. Niederschläge fallen vorwiegend in Form von Schnee. Die Schneedecke bildet sich in der Mitte Dezember, ihre Dicke erreicht bis zu 10 cm (bei den schneereichen Wintern bis zu 20 cm). Im Winter kommen 10-12 Tage mit Schneestürme, 5-6 Tage mit Nebel vor.

Der Frühling wird durch instabiles Wetter und durch den Kontrast der Tag- und Nachttemperaturen gekennzeichnet. Die Schneedecke geht Anfang April nieder. Am Anfang der Saison sind die Tagestemperaturen von -3 bis -10 ° C, am Ende der Saison bis 20 Grad, nachts von -10 -12 bis 0 °C. Niederschläge sind meistens in Form von kurzen Regen. Im März-April gibt es ungefähr 7 Tage Nebel. In der ersten Hälfte vom Mai ist das Wetter warm und wolkenarm.

Der Sommer ist trocken und heiß. Tagestemperatur ist +25 + 30°C (maximal +40 + 43 ° C). Nachts sinkt die Temperatur bis +15 + 18 ° C. Die Bodenoberfläche wird an heißen Tagen bis + 60 ° C warm.

Die erste Hälfte des Herbstes ist trocken und warm, die zweite - bewölkt und kühl. Tagestemperatur ist + 6 + 15 °C, nachts + 5 +8 °C. Die Niederschläge sind in Form von Sprühregen, in der Mitte November fällt der erste Schnee. Die Winde sind im Sommer vor allem westlich und süd-westlich, im Herbst und Winter nördlich und nordöstlich. Die vorherrschende Windgeschwindigkeit beträgt 3-5 m/s, aber im Herbst und Winter gibt es starke Stürme mit Geschwindigkeit von 15 bis 20 m/s, die den Verkehr behindern.

Karte der Route

Karte der Route

 

WIE MAN BAIKONUR ERREICHEN KANN

Flugzeug. Direkter Flug Moskau - Baikonur - Moskau (Flughafen Domodedovo - Flughafen Krainij).

Flug № Route Abreisetage Abreisezeit Anreisezeit
6R 9941 Moskau - Qysylorda ....5.. 11:00 17:00
6R 9942 Qysylorda - Moskau ....5.. 18:30 18:45

Zug 033Ц Almaty - Aqtöbe - Almaty.

№ Zugа Route Abreisetage Abreisezeit Fahrzeit Anreisezeit
033Ц Qysylorda - Tjuratam Täglich 23:59 3 Stunden 6 Minuten. 23:30
034Т Tjuratam - Qysylorda Täglich 15:54 3 Stunden 26 Minuten. 16:24

Zug 006Ф / 005Ф über Moskau (Kasanskiy Bahnhof). Moskau - Tjuratam - Moskau, Fahrzeit in eine Richtung ~ 51 Stunden 40 Minuten.

№ Zugа Route Abreisetage Abreisezeit Fahrzeit Anreisezeit
006Ф Moskau - Tjuratam .23...7 22:40 2 Tage 00:59
005Ф Tjuratam - Moskau 1..45.7 15:54 .23..67 11:15

Zug 006Ф / 005Ф über Taschkent. Taschkent - Tjuratam - Taschkent, Fahrzeit in eine Richtung ~ 17 Stunden 20 Minuten.

№ Zugа Route Abreisetage Abreisezeit Fahrzeit Anreisezeit
005Ф Taschkent - Tjuratam ...4.6. 18:50 17 Stunden 20 Minuten. 13:20
006Ф Tjuratam - Taschkent ..3.56. 01:02 16 Stunden 48 Minuten. 16:50

Firmenzug «Kasachstan» 007Ц / 007Р über Moskau (Paveletskiy Bahnhof). Moskau - Tjuratam - Moskau, Fahrzeit in eine Richtung ~ 52 Stunden.

№ Zugа Route Abreisetage Abreisezeit Fahrzeit Anreisezeit
007Ц Moskau - Tjuratam   21:33 52 Stunden 04:31
007Р Tjuratam - Moskau   07:44 52 Stunden 10:38

Firmenzug «Kasachstan»007Ц / 007Р über Almaty. Almaty - Tjuratam - Almaty, Fahrzeit in eine Richtung ~ 26 Sunden.

№ Zugа Route Abreisetage Abreisezeit Fahrzeit Anreisezeit
007Р Almaty - Tjuratam   08:00 26 Stunden 10:27
007Ц Tjuratam - Almaty   04:41 26 Stunden 06:00

Zug 028Щ / 027Щ über Moskau (Kasanskiy Bahnhof). Moskau - Tjuratam - Moskau, Fahrzeit in eine Richtung ~ 59 Stunden.

№ Zugа Route Abreisetage Abreisezeit Fahrzeit Anreisezeit
018Щ Moskau - Tjuratam ...4.6. 22:40 49 Stunden 00:59
017Щ Tjuratam - Moskau .2.4... 13:20 49 Stunden 11:15

Zug 018Щ / 017Щ über Bischkek. Bischkek - Tjuratam - Bischkek, Fahrzeit in eine Richtung ~ 26 Stunden.

№ Zugа Route Abreisetage Abreisezeit Fahrzeit Anreisezeit
017Щ Bischkek - Tjuratam 1.3.... 12:39 26 Stunden 13:10
018Щ Tjuratam - Bischkek .2....7 01:02 26 Stunden 02:06

Fotos der Kosmodrom Baikonur:

Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan) Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan) Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan) Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)
Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)Reise zum Kosmodrom Baikonur (Kasachstan)

alle Fotos sehen »»

© Copyright gehört dem Reisebüro «Central Asia Travel».
Kopieren und Nutzung dieser Information ist nur mit Urhebererlaubnis möglich.

nach oben »»


     	

TOUR ORDER

×

Tour name *

Name/Vorname *

Citizenship

Tel.

Skype  

E-Mail * 

Number of
participants: 

Accommodation on the route:



Preferable form of communication:

Comments, wishes on the program:



send_to_friend

×




WEBSITE SUCHE

NEUES AUF DER WEBSITE