Information über den Basislager des Piks Mustag-Ata


Die Fahrt in den Basislager ist durch die malerische Chaussee Karakorum durch die schmale und wunderschöne Kluft des Flußes Ges. Nach und Nach steigen wir in die 3.900 Meter Höhe zu den Seeufern Karakuri (196 km von Kaschgar entfernt). Weiter noch 10 km Fahrt bis zu Subaschi. In Subaschi warten Kamel schon auf uns, die weiter das Gepäck transportieren. Weiter ist der Weg zu Fuß durch viele Berghügel zum Basislager (ca. 4 Stunden Weg). Unser Basislager befindet sich in einem sehr malerischen Ort, wo die ganze Erde mit bunten Alpenblumen bedeckt ist. Der Lager ist in der 4.350 Meter Höhe. Um im Basislager sich wohl zu fühlen, braucht man zuerst eine Weile für Akklimatisierung.

Der Basislager liegt im Ort zwischen der Mörene und des Fußes der steilen Bergabhänge. Das Ort ist optimal für Erholung und Wiederherstellung.

Im Basislager gibt es 50 Zelte (16 Hochgebirgs- und 34 Basiszelte) + 9 große Zelte für Erholung mit Bar, Audio- und Videorecorder, einige werden als Speisesaale benutzt.

Hier ist drei Mahlzeiten täglich (europaische und chinesische Gerichte von professionellen Köchen). Auf Wunsch kann man Essen für Aufstieg bestellen. Es gibt Strom, Duschen, WC; Aufbewahrungsraum; man kann Akku aufladen und mit Handy anrufen; aber es gibt keinen Internetzugang. Gasbehälter muß man schon in Kaschgar kaufen.

oben

TOUR ORDER

×

Tour name *

Name/Vorname *

Citizenship

Tel.

Skype  

E-Mail * 

Number of
participants: 

Accommodation on the route:



Preferable form of communication:

Comments, wishes on the program:



send_to_friend

×




WEBSITE SUCHE

NEUES AUF DER WEBSITE