Das staatliche Puppentheater im Choresmer Gebiet

 

In der Nähe vom historischen Kern von Chiva, einer mittelalterlichen Stadt hinter der massiven Festungsmauer von Itschan-Kala befindet sich ein Puppentheater, wo es an jedem Wochentag möglich ist, farbenprächtige volkskünstliche Theaterstücke, verzaubernde nationale Choresmer Tänze, vielfältige Puppenspiele zu sehen. Volkskunst nämlich lässt die Philosophie des Volkes, seine grundlegende Lebensweise und den Sinn von alten Sitten und Bräuchen besser verstehen. In den Märchen wird die antike Geschichte der usbekischen Kultur dargestellt, die menschlichen Untugenden ausgelacht, die Freundlichkeit und Weisheit besungen. Einer der wichtigsten hiesigen Helden ist natürlich der berühmte Chodzha Nasriddin, der nicht nur in Usbekistan bekannt ist.

Die Herstellung von Puppen in Choresm ist ein separater Zweig von Kunst und Handwerk Usbekistans. Es ist unmöglich, zwei Puppen zu finden, die einander absolut ähnlich wären. Jede Puppe hat ihren eigenen Charakter, ihre nationale Identität und öffnet ihre Figur durch ihren Puppenspieler. Damit kann man spielend die einfache, aber auch komplizierte jahrhundertealte Weisheit des usbekischen Volkes vorstellen. Jede von Hand gefertigte Puppe hat ihre einzigartige Seele und ist mit Liebe ihres Masters zur Geschichte seines Volkes behandelt. Jedes Detail ihrer Kleidung entspricht den uralten Traditionen, jeder Gesichtsausdruck spiegelt die Farben des nationalen Charakters, sie hat nichts Überflüssiges - jedes Detail ist ein Bestandteil des gesamten Bildes.

Heute umfasst das Repertoire des Theaters 60 Theaterstücke und Vorstellungen, darunter das berühmte „Chon kabuli“ („Empfang vom Khan“), „Chiva ljasgi“ („Tanz von Chiva“) u.a.
Alle Aufführungen beginnen um 18:00 Uhr.

 

Fotos:

Alle Fotos ansehen »»

© Copyright gehört dem Reisebüro «Central Asia Travel».
Kopieren und Nutzung dieser Information ist nur mit Urhebererlaubnis möglich.

zurück nach oben

TOUR ORDER

×

Tour name *

Name/Vorname *

Citizenship

Tel.

Skype  

E-Mail * 

Number of
participants: 

Accommodation on the route:



Preferable form of communication:

Comments, wishes on the program:



send_to_friend

×




WEBSITE SUCHE

NEUES AUF DER WEBSITE